2018 April 20

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Arved Fuchs zu Besuch in München

von Isabel Funke

Fuchs"/

In wenigen Wochen ist es wieder so weit – Anfang Juni wird sich unser Redner Arved Fuchs mit seinem über 80 Jahre alten Haikutter Dagmar Aaen und seiner 10-köpfigen Crew auf den Weg nach Norden machen, zu seiner nächsten Expedition „Ocean Change“, die ihn bis Kanada führen wird.

Anlässlich eines Vortrags in München bei einem unserer Kunden hatten wir Gelegenheit, Arved Fuchs im Bayerischen Hof zum Gespräch zu treffen und mit ihm über seine bevorstehende viermonatige Expedition und seine Vorträge zu sprechen.

Weiterlesen

2018 April 12

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Joschka Fischer zum 70. Geburtstag

von Isabel Funke

Econ Redner Joschka FischerSein Blick ist meist sorgenvoll, seine brillanten Analysen des Weltgeschehens sind es nicht weniger. Seit seinem Abschied von der aktiven Politik nimmt Joschka Fischer regelmäßig Stellung zu den geopolitischen Entwicklungen, ob als überragender Redner, Kommentator der Süddeutschen Zeitung oder Buchautor.

Weiterlesen

2018 April 11

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Klaus Töpfer erhält Ehrendoktorwürde der Universität Potsdam

von Isabel Funke

Redner/

Seit über dreißig Jahren bekommt er eine Auszeichnung nach der anderen –  Klaus Töpfer, Bundesumweltminister a.D. und beharrlicher Fürsprecher einer nachhaltigen Wirtschaftsweise.  Nun kommt eine weitere Auszeichnung hinzu: Weiterlesen

2018 April 07

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

50 Jahre Club of Rome – Wir gratulieren!

von Isabel Funke

Redner/

1968 war ein bewegtes Jahr: Der Prager Frühling, die Ermordung Martin Luther Kings, die Studentenrevolte und nicht zuletzt die Gründung des Club of Rome sind Ereignisse, über die auch 50 Jahre später noch gesprochen wird.

Das Anliegen des Club of Rome, Ideen für eine nachhaltige Zukunft der Menschheit zu entwickeln, ist aktueller denn je. Als an Nachhaltigkeit und Umweltschutz orientierte Redneragentur sind wir stolz darauf, sechs prominente Club of Rome-Mitglieder zu unseren Referenten zu zählen:

ECON Redner Club of Rome

Wir gratulieren dem Club of Rome sehr herzlich zum Jubiläum und wünschen auch für die nächsten 50 Jahre viel Erfolg bei seinem Engagement  für einen zukunftsgerichteten Lebensstil.

Einen unserer Club of Rome-Redner für Ihre Veranstaltung anfragen>>

2018 März 28

Live dabei

Kommentar verfassen

Antonia Rados über die Lage im Nahen Osten und den Alltag einer Kriegsreporterin

von Marion Gissing

srcset="https://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2018/03/Econ-Referent_Rados-Antonia_Vortrag-Naher-Osten-233x310.jpg/

Seit über 30 Jahren ist Antonia Rados als Krisen- und Kriegsreporterin im Einsatz. Die promovierte Politologin ist eine profunde Kennerin der arabischen Welt.

Bei ihrem Vortrag im Rahmen einer Tagung in München zeigt sie die historischen und politischen Entwicklungen im Nahen Osten auf und schildert, wie es zur heutigen Lage in dieser Region kommen konnte. Sie betont, dass es für uns Europäer wichtig ist, was dort passiert. Denn: Der Nahe Osten ist unser nächster Nachbar, getrennt nur durch das schmale Mittelmeer. Außerdem ist der Nahe Osten auch ein Bindeglied sowie ein Handelsweg nach Asien. Weiterlesen

2018 März 22

Live dabei

Kommentar verfassen

Klaus Burmeister stellt „Deutschland neu denken“ in München vor

von Isabel Funke

Redner/

Die Zukunft lässt sich nicht voraussagen, aber man kann anhand von Szenarien herausarbeiten, wo die Reise hingehen könnte. Genau dies haben unsere Redner Klaus Burmeister und Dr. Karlheinz Steinmüller zusammen mit ihren beiden Zukunftsforscherkollegen Beate Schulz-Montag und Dr. Alexander Fink getan. Herausgekommen ist dabei das Buch Deutschland neu denken, das  drei der Autoren am Dienstag im Zukunftssalon des Münchner Oekom-Verlags präsentierten.

Weiterlesen

2018 März 14

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Markus Flemming: Der Mann hinter dem Eishockey-Olympiasilber

von Barbara Boesmiller

srcset="https://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2018/03/Flemming_Markus_Kabine-408x306.jpg/

Weltmeister Schweden – geschlagen. Die Eishockey-Nation Kanada – geschlagen. Im Finale gegen Russland – nur knapp unterlegen. Was die deutsche Eishockey-Mannschaft mit der Silbermedaille bei Olympia geschafft hat, ist eine Sensation. Einen Anteil an diesem Erfolg hat sicherlich Econ-Referent Markus Flemming, der die Spieler seit 2016 als Mentalcoach unterstützt. Wir haben ihn nach seiner Arbeit bei der Nationalmannschaft gefragt.

Weiterlesen

2018 März 12

Live dabei

Kommentar verfassen

Timo Heinze über erfolgreiches Scheitern

von Isabel Funke

srcset="https://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2018/03/Econ-Referenten_Heinze-Timo_im-Vortrag-408x230.jpg/

Was wie ein Widerspruch in sich klingt, ist die Quintessenz, die Econ-Redner Timo Heinze aus seiner Fußballkarriere gezogen hat: erfolgreich Scheitern! Denn so sieht er seine Erfahrungen im Rückblick. Wie es dazu kam, erläuterte der angehende Sportpsychologe und ehemalige FC-Bayern-München-Spieler in seinem Vortrag beim 4. Münchner Eventtag.

Weiterlesen

2018 März 09

Live dabei

Kommentar verfassen

Marco von Münchhausen: So zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund

von Isabel Funke

Redner/

Wer kennt ihn nicht, den inneren Schweinehund, der regelmäßig unsere besten Vorsätze zunichte macht… Dabei ist es gar nicht so schwer, ihn zu zähmen. Wie das geht, weiß unser Redner Dr. Marco von Münchhausen. Beim 4. Münchner Eventtag sorgten er und Timo Heinze mit ihren Vorträgen für zwei Highlights im Rahmenprogramm.

Weiterlesen

2018 März 08

Verschiedenes

Kommentar verfassen

So war der 4. Münchner Eventtag

von Marion Gissing

srcset="https://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2018/03/Econ-Referenten-Agentur_Eventtag_messestand-408x230.jpg/

Letzte Woche war es endlich soweit: Schon zum vierten Mal präsentierte das Netzwerk des Münchner Eventtags seine Vielfalt und Kompetenzen als Messe und Forum für Tagungs- und Veranstaltungsplaner. Die Econ Referenten-Agentur war als Mitorganisator und Aussteller dabei.

Weiterlesen