2017 Februar 24

Live dabei, Verschiedenes

Kommentar verfassen

Armin Nassehi – ein Redner mit ungeahnten Fähigkeiten

von Isabel Funke

Redner/

Bisher kannten wir Armin Nassehis wohltönenden Bass nur von seinen Vorträgen. Vergangenen Sonntag hatte ich Gelegenheit, unseren Redner in völlig anderem Kontext zu erleben: als Sänger des Münchner Chors Capella Vocale.

Meine Vorfreude auf das Konzert war groß, denn angekündigt war ein ausgesprochen interessantes Programm: drei Messen spannten einen Bogen über fünf Jahrhunderte – Giovanni Pierluigi da Palestrinas „Missa Papae Marcelli“, Francis Poulencs „Messe en Sol Majeur“ und Arvo Pärts „Berliner Messe“; dazwischen Ausschnitte aus Johann Sebastian Bachs „Goldberg-Variationen“ in einer Fassung für Streichtrio.

Weiterlesen

2017 Februar 10

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Michael Groß: Werden Sie ein „Digital Leader“!

von Barbara Boesmiller

srcset="http://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2011/09/Gross_Portrait_neu-e1315392512899-238x310.jpg/

Denken Sie mal an den Begriff „Digitalisierung“ – und dann kurz daran, was er für Sie und Ihr Unternehmen bedeutet. Eigentlich lässt sich das doch in einem Wort zusammenfassen: Umdenken. Unternehmen müssen umdenken, was ihre Geschäftsmodelle angeht. Mitarbeiter müssen ihre Arbeitsabläufe verändern. Und Führungskräfte? Auch sie müssen umdenken, um ein „Digital Leader“ zu werden. Unser Referent Michael Groß berät seit mehr als 20 Jahren Unternehmen beim Change- und Talent-Management (und das ganz ohne Schwimmbecken 😉 ). In seinem Gastbeitrag fasst er zusammen, was einen „Digital Leader“ ausmacht:  Weiterlesen

2017 Januar 17

Gastautoren

Kommentar verfassen

Alexander Groth: Werden Sie ein guter Leader!

von Barbara Boesmiller

Redner_Groth_Alexander"/

Der Jahresbeginn ist die Zeit guter Vorsätze – oder, in unserem Fall, hilfreicher Tipps. Unser Leadership-Experte Alexander Groth hat uns in seinem Gastbeitrag zwei verraten:

„Zum Jahresstart empfehle ich Ihnen die Aneignung von zwei Gewohnheiten. Eine davon macht Sie zu einem besseren Leader, die andere beeinflusst Ihr Privatleben positiv. Weiterlesen

2017 Januar 13

Live dabei

Kommentar verfassen

Alexander Groth schult Nachwuchsführungskräfte

von Marion Gissing

srcset="http://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2016/09/Econ-Referenten_Alexander-Groth-408x306.jpg/

Alexander Groth ist Experte zum Thema Führung und Leadership. Normalerweise gibt er in seinen Vorträgen und Seminaren Führungskräften aus dem oberen und mittleren Management neue Impulse für ihre Arbeit. Diesmal steht Alexander Groth aber vor den Führungskräften von morgen: An der Technischen Universität in München hält er ein Blockseminar für Studenten.

Alexander Groth zeigt dabei seinen Zuhörern, wie sie die eigenen Talente und die künftiger Mitarbeiter entdecken und weiterentwickeln können. Nur durch stärkenorientiertes Führen erzielt man langfristige Bestleistungen und hält die Motivation hoch, so Groth.

Seine Ausführung unterlegt Alexander Groth immer wieder mit praktischen Beispielen aus dem Unternehmensalltag. Kurzweilig und mit vielen konkreten Tipps für den Arbeitsalltag bereitet Groth die Seminarteilnehmer auf ihre zukünftigen Aufgaben vor.

2017 Januar 10

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Alles Gute für 2017!

von Barbara Boesmiller

Referenten-Agentur/

Was für ein Jahr 2016!

366 Tage hatte es, viel ist passiert in der Welt – und auch bei uns.

Ein Blick auf die Sektflasche verrät:

2016 startete für uns fulminant mit 1 Jubiläumsfeier anlässlich 25 Jahren Econ Referenten-Agentur. Im Lauf des Jahres haben wir Kunden in 7 Ländern 157 verschiedene Redner vermittelt, die bei 307 Veranstaltungen für 15.760 Minuten Spannung gesorgt haben. Statt Weihnachtsgeschenken haben wir pro Auftrag wieder 50 € gespendet, insgesamt 15.500 €.

Was sonst noch war? Unter anderem haben wir 228 Tweets und 42 Blogposts zu unseren Referenten veröffentlicht, 49.780 Treppenstufen ins Büro genommen und 2.168 Tassen Kaffee und Tee getrunken.

Für 2017 wünscht Ihnen das Team der Econ Referenten-Agentur 365 Tage, die Ihnen wenig Stress und viel Zufriedenheit bringen, 52 prickelnde Wochen mit langen, erlebnisreichen Enden, 12 Monate ohne Katastrophen, Viren, Bazillen, Hals- und Beinbrüche – kurzum ein rundum glückliches neues Jahr!

Econ Referenten_Neujahrsgruss_2017 Team

2016 Dezember 21

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Frohe Feiertage wünscht die Econ Referenten-Agentur!

von Marion Gissing

srcset="http://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2016/12/ECON-Referenten_Pieter-Bruegel_bayerisches-Nationalmuseum-408x230.jpg/

Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und wir möchten uns schon mal ganz herzlich bei allen unseren Kunden, Referenten, Geschäftspartnern und Blog-Lesern für ein tolles Jahr 2016 bedanken! Fröhliche Feiertage mit vielen schönen Momenten und wenig Stress wünschen wir Ihnen.

Am 23. Dezember und über die Weihnachtsfeiertage ist unsere Agentur geschlossen. Sie erreichen uns wieder ab dem 27. Dezember.

Wir verabschieden uns in die Feiertage mit einem Foto der dreidimensionalen Nachbildung von Pieter Brueghels berühmten Gemälde  „Volkszählung zu Bethlehem“, die wir im Rahmen unserer Weihnachtsfeier im Bayerischen Nationalmuseum bestaunen konnten.

 

2016 Dezember 16

Live dabei, Verschiedenes

Kommentar verfassen

Asienexperte Karl Pilny zu Besuch

von Isabel Funke

Redner/

„In den nächsten sechs Jahren laufen 70 Prozent der Patente deutscher Firmen aus“ – solch ein Satz aus dem Mund eines Chinaexperten sollte die Alarmglocken schrillen lassen. Denn, so unser Redner Dr. Karl Pilny bei seinem Besuch Anfang Dezember bei uns in der Agentur „die deutsche Industrie muss dieses Zeitfenster nutzen, wenn sie nicht von anderen Wirtschaftsregionen, insbesondere China, abgehängt werden will“.  Standards würden dann nämlich aus China kommen.

Karl Pilny ist Wirtschaftsanwalt und bereiste schon Anfang der achtziger Jahre das China Mao Zedongs, als Individualtourismus dort noch die absolute Ausnahme war. Seitdem ist er regelmäßig in China und Asien unterwegs, dieses Jahr sechs Wochen in Singapur. Er kann daher über die rasanten Entwicklungen in Asien aus erster Hand berichten.

Zwei andere wichtige Themenfelder, die sich z.B. für Veranstaltungen von IHKs oder Verbänden eignen, schnitt Karl Pilny bei seinem Besuch an:

  • Digitalisierung 4.0: Europäische Unternehmen können hier von den Asiaten einiges lernen, z.B. was neue Organisationsformen angeht, Künstliche Intelligenz oder Block Chain. Dringender Handlungsbedarf besteht aber auch im Bereich der Cyberkriminalität.
  •  Rohstoffe / Energie / Nachhaltigkeit: In China trifft Green Finance auf Green Tech. Chinesische Staatsfonds haben hier ein Investitionsvolumen von 300 Milliarden Euro, und natürlich bieten sich in diesem Bereich auch für europäische Unternehmen Investitionsmöglichkeiten.

Wir freuen uns für 2017 auf eine rege Nachfrage nach diesen Themen, die von Karl Pilny auf sehr lebendige Weise und mit vielen praktischen Beispielen präsentiert werden.

Karl Pilny als Referent für Ihre Veranstaltung anfragen >>

 

 

2016 Dezember 13

Live dabei

Kommentar verfassen

Unternehmerin Antje von Dewitz über nachhaltiges und erfolgreiches Wirtschaften

von Isabel Funke

Referenten/

Natürlich ist es ein grüner und kein roter Faden, der sich durch Antje von Dewitz‘ Vortrag zieht. Denn „Nachhaltig und wirtschaftlich erfolgreich“ lautet der Titel ihrer temperamentvollen Ausführungen, mit denen die Geschäftsführerin des Outdoor-Ausrüsters VAUDE letzte Woche beim SZ-Wissensforum in München zu Gast war.

Antje von Dewitz sprüht vor Begeisterung für das, was sie tut – ein Unternehmen nachhaltig führen und dadurch zu einem der erfolgreichsten der Branche zu machen. Welche Hindernisse, manchmal auch Rückschläge es auf dem Weg dahin gab, das erzählt sie auf erfrischende und mitreißende Weise.

Weiterlesen

2016 Dezember 07

Live dabei

Kommentar verfassen

Franz Alt im Vortrag – Von Jesus, dem Dalai Lama und anderen Vertriebenen

von Marion Gissing

srcset="http://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2016/12/ECON-Redner_Franz-Alt_Vortrag-408x271.jpg/

Anlässlich der Jubiläumsfeier der WolfartKlinik sprach der Journalist Franz Alt zu einem seiner Herzensthemen: „Jesus, der Dalai Lama und andere Vertriebene – Wie Heimatlose unser Land bereichern“. Mit kraftvoller Stimme und glasklarer Sprache beginnt er zunächst mit einem historischen Rückblick. Die Geschichte der Menschheit ist eine Flüchtlingsgeschichte, so Alt.

Weiterlesen

2016 November 11

Live dabei

Kommentar verfassen

Hans-Joachim Watzke und sein BVB

von Sibylle Nottebohm

Redner/

Er ist ein Macher, ein richtiger Macher! Hans-Joachim Watzke gehört zu den Menschen, denen sofort die Sympathien zufliegen. Das spürt man, sobald er die Bühne betritt. Er be- und verzaubert! Ungemein authentisch erzählt der Geschäftsführer von Borussia Dortmund Anfang November beim Kundendienst-Verband Deutschland in München die schier unglaubliche Erfolgsgeschichte des BVB vom Sanierungsfall zum Champion.

Nur eine Woche Zeit hatte Hans-Joachim Watzke 2005, um den Verein vor der drohenden Insolvenz zu bewahren: Weiterlesen