2018 März 14

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Markus Flemming: Der Mann hinter dem Eishockey-Olympiasilber

von Barbara Boesmiller

srcset="https://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2018/03/Flemming_Markus_Kabine-408x306.jpg/

Weltmeister Schweden – geschlagen. Die Eishockey-Nation Kanada – geschlagen. Im Finale gegen Russland – nur knapp unterlegen. Was die deutsche Eishockey-Mannschaft mit der Silbermedaille bei Olympia geschafft hat, ist eine Sensation. Einen Anteil an diesem Erfolg hat sicherlich Econ-Referent Markus Flemming, der die Spieler seit 2016 als Mentalcoach unterstützt. Wir haben ihn nach seiner Arbeit bei der Nationalmannschaft gefragt.

Weiterlesen

2018 März 12

Live dabei

Kommentar verfassen

Timo Heinze über erfolgreiches Scheitern

von Isabel Funke

srcset="https://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2018/03/Econ-Referenten_Heinze-Timo_im-Vortrag-408x230.jpg/

Was wie ein Widerspruch in sich klingt, ist die Quintessenz, die Econ-Redner Timo Heinze aus seiner Fußballkarriere gezogen hat: erfolgreich Scheitern! Denn so sieht er seine Erfahrungen im Rückblick. Wie es dazu kam, erläuterte der angehende Sportpsychologe und ehemalige FC-Bayern-München-Spieler in seinem Vortrag beim 4. Münchner Eventtag.

Weiterlesen

2018 März 09

Live dabei

Kommentar verfassen

Marco von Münchhausen: So zähmen Sie Ihren inneren Schweinehund

von Isabel Funke

Redner/

Wer kennt ihn nicht, den inneren Schweinehund, der regelmäßig unsere besten Vorsätze zunichte macht… Dabei ist es gar nicht so schwer, ihn zu zähmen. Wie das geht, weiß unser Redner Dr. Marco von Münchhausen. Beim 4. Münchner Eventtag sorgten er und Timo Heinze mit ihren Vorträgen für zwei Highlights im Rahmenprogramm.

Weiterlesen

2018 März 08

Verschiedenes

Kommentar verfassen

So war der 4. Münchner Eventtag

von Marion Gissing

srcset="https://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2018/03/Econ-Referenten-Agentur_Eventtag_messestand-408x230.jpg/

Letzte Woche war es endlich soweit: Schon zum vierten Mal präsentierte das Netzwerk des Münchner Eventtags seine Vielfalt und Kompetenzen als Messe und Forum für Tagungs- und Veranstaltungsplaner. Die Econ Referenten-Agentur war als Mitorganisator und Aussteller dabei.

Weiterlesen

2018 Februar 26

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Markus Flemming: Mit dem Glauben an sich selbst zu Olympia-Silber

von Barbara Boesmiller

srcset="https://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2018/02/ECON_Redner_Flemming_Markus-207x310.jpg/

Olympisches Silber für die deutsche Eishockey-Mannschaft! Mit der denkbar knappen Final-Niederlage gegen Rekordweltmeister Russland hat die deutsche Auswahl Geschichte geschrieben – und seinen Teil beigetragen zu diesem Erfolg hat auch einer unserer Referenten: Sportpsychologe Markus Flemming, selbst ein früherer Eishockey-Torwart. Er stimmte die Mannschaft vor den Spielen in Südkorea auf das Turnier ein. Der Leitgedanke dabei? „Glaube!“ – der Glaube an sich selbst und das Team, an den Erfolg und die Kraft, das scheinbar Unmögliche zu schaffen. Wir freuen uns mit den Spielern und Markus Flemming!

2018 Februar 22

Live dabei

Kommentar verfassen

Joey Kelly: Verlassen Sie Ihre Komfortzone!

von Barbara Boesmiller

Redner/

Mainz begrüßt Joey Kelly Mitte Februar mit Schnee, Glatteis und Nebel – ungewöhnlich für Rheinhessen, aber natürlich kein Problem für den Extremsportler, der erst in der Nacht angereist ist. Morgens ging es kurz ins Hotel, dann gleich weiter in die Alte Lokhalle. Konzentriert folgt der Technikcheck, auf den Punkt fokussiert betritt Joey Kelly dann als Überraschungsgast die Bühne und zieht die Zuhörer sofort in seinen Bann. Weiterlesen

2018 Februar 15

Live dabei

Kommentar verfassen

Alexander Groth: Den Wandel meistern – Veränderungen mit Gelassenheit umsetzen

von Sibylle Nottebohm

Redner/

Er bringt genau die richtige Mischung aus Information und Unterhaltung, das macht die Vorträge von Alexander Groth so besonders! Trotz der Vortragslänge von über einer Stunde bröckelt die Aufmerksamkeit der fast 400 Zuhörer aus der Versicherungsbranche nicht. Das Thema heute betrifft schmerzhaft alle Branchen und ist deshalb auch hier für die Zuhörer so wichtig: Veränderung! Wie sehr Thema und Vortrag  sie berühren, merkt man am wiederholten Zwischenapplaus und dem Raunen und Schmunzeln, das bei einigen Beispielen zu bemerken ist.

Alexander Groth, Experte für Führung und erfolgreicher Buchautor, definiert zunächst einmal, was Glück ist und Weiterlesen

2018 Februar 09

Gastautoren, Verschiedenes

Kommentar verfassen

Michael Groß: Weißwurst-Luftbrücke bei Olympia in Südkorea

von Barbara Boesmiller

srcset="https://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2018/01/ECON_REDNER_GROSS_MICHAEL_DELFIN1988-408x273.jpg/

Gastbeitrag von Michael Groß

 

Change Management, Digital Leadership, Selbstcoaching… Normalerweise sprechen wir mit Michael Groß über Themen wie diese. Schließlich ist der frühere Weltklasseschwimmer seit langem ein erfolgreicher Unternehmensberater. Doch anlässlich der Olympischen Winterspiele in Pyeongchan erinnert er sich nur zu gerne an seine eigene Zeit in Südkorea: vor genau 30 Jahren bei Olympia in Seoul. Vieles war 1988 anders – die enge Verknüpfung der Spiele mit der Politik aber zeigt sich damals wie heute. Wir haben Michael Groß nach seinen Erinnerungen gefragt:

Weiterlesen

2018 Februar 07

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Antonia Rados mit Hans-Oelschläger-Preis ausgezeichnet

von Marion Gissing

srcset="https://www.econ-referenten.de/blog/wp-content/uploads/2018/02/ECON_Redner_Rados_Antonia-207x310.jpg/

Antonia Rados, Fernsehjournalistin, wird für ihre verständliche Sprache mit dem Hans-Oelschläger-Preis ausgezeichnet. Rados ist seit über 30 Jahren als Krisen- und Kriegsreporterin unterwegs und bekannt für ihre beeindruckenden Reportagen über weltweite Konfliktherde.

Den Preis erhält sie, weil sie es versteht, in ihren Berichterstattungen politisch schwierige Situationen einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Wir gratulieren Antonia Rados und freuen uns darauf, sie für viele weitere Vorträge zu vermitteln. Denn auch in diesen überzeugt sie mit ihrer klaren Sprache und scharfen Analyse.

2018 Februar 05

Gastautoren

Kommentar verfassen

Thomas Bubendorfer: 3 Tipps zur nachhaltigen Leistungsförderung

von Isabel Funke

Redner/

Gastbeitrag von Thomas Bubendorfer

 

Vor kurzem war Extrembergsteiger Thomas Bubendorfer bei uns zu Besuch, um sich mit uns über seine Vorträge auszutauschen. Besonders lange sprachen wir über seine Methode zur nachhaltigen Leistungsentfaltung, die auf einer gezielten Balance von Leistung und Regenerationsfähigkeit basiert. Wie Sie diese Balance finden, schreibt Thomas Bubendorfer in seinem Gastbeitrag zum Thema „Leistung fordern – Erholungsfähigkeit fördern“:

Seit über dreißig Jahren werde ich von Unternehmen im In- und Ausland eingeladen, in Vorträgen und als Coach meine Erfahrungen als Extrembergsteiger für Menschen in der Wirtschaft nutzbar zu machen.

Mehr als 900 Vorträge später habe ich also über Qualität und Erfolg gesprochen, über Alleingang und Teamwork, Angst, Veränderung oder Motivation. Doch wie das Thema auch heißt – im Grunde geht es immer um Tipps dafür, wie Führungskräfte oder Mitarbeiter ihre Leistung steigern können.

Sämtliche Change Management- oder Next Level-Programme oder die Agenda xyz  zielen auf nichts anderes ab: Die Leistung, die Produktivität soll, nein, sie muss gesteigert werden.

Leistung und Ruhe – zwei Seiten derselben Medaille

Das Problem ist nur: die Menschen sind bereits zu mindestens 100% ausgelastet. Ich habe in den letzten Jahren niemanden getroffen, der mir gesagt hätte, es könnte ruhig ein bisschen mehr sein… Wo soll ein Mehr an Leistung also herkommen?

Weiterlesen