Gerne beraten wir Sie persönlich: +49.89.547 26 19-0 info@econ-referenten.de

Profilbild: Dr. Jan Philipp  Burgard

Dr. Jan Philipp Burgard

Chefredakteur von WELT TV und Moderator des WELT TALK, Buchautor, ehemaliger USA-Korrespondent der ARD

anfragen empfehlen merken
  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen
  • Kundenstimmen

Bekannt wurde Jan Philipp Burgard als USA-Korrespondent der ARD. Von 2017 bis 2021 berichtete er aus Washington für Sendungen wie Tagesschau und Tagesthemen über die Politik des Weißen Hauses. Darüber hinaus reiste er kreuz und quer durch Amerika und traf außergewöhnliche Menschen aus allen Lebensbereichen – vom Obdachlosen bis zum Milliardär, vom Mörder bis zum Präsidenten. Mit seinen einzigartigen Reportagen erklärte er, was Themen wie Klimawandel, Rassismus und gesellschaftliche Spannungen für Amerika und den Rest der Welt bedeuten.

"Burgard bringt die amerikanische Gegenwart nahe, kenntnisreich, neugierig, einfühlsam und mit einem ungetrübten Blick." (Focus Online)

Burgards journalistische Leidenschaft galt schon früh den USA. Als Producer im ARD-Studio Washington erlebte er 2008 den Aufstieg von Barack Obama aus nächster Nähe. Später promovierte er über dessen politische Kommunikation. Seine Dissertation gilt als Standardwerk über Obamas «Jahrhundertwahlkampf» und die Lehren für die deutsche Politik. Jan Philipp Burgard studierte Politik, Neuere Geschichte und Öffentliches Recht in Bonn und an der Pariser Sorbonne. Bereits während des Studiums schrieb er für Zeitungen und Magazine wie Focus, WELT, Handelsblatt und Süddeutsche Zeitung.

Jan Philipp Burgard ist Autor mehrerer Bücher. 2018 veröffentlichte er „Ausgeträumt, Amerika?“, das ein SPIEGEL-Bestseller wurde. Zuletzt erschien 2021 sein Buch „Mensch, Amerika!“. Seine tiefe Analyse der Spaltung Amerikas lässt auch Rückschlüsse auf Deutschland zu. Der Beststeller-Autor wird regelmäßig von Universitäten als Gastdozent eingeladen, darunter die renommierte University of California, Berkeley.

Seit 2021 ist Jan Philipp Burgard Chefredakteur des Fernsehsenders WELT TV. Hier moderiert er die politische Talkshow WELT TALK. Zu seinen Gästen gehören Bundeskanzler Scholz, Bundespräsident Steinmeier, Wirtschaftsminister Habeck, Finanzminister Lindner und NATO-Generalsekretär Stoltenberg. Außerdem berichtet er immer wieder live von internationalen Nachrichtenereignissen wie G7 oder G20-Gipfeln.

Journalistisches Ausnahmetalent und Bestsellerautor

Für seine journalistischen Leistungen wurde Jan Philipp Burgard mehrfach ausgezeichnet, etwa für seine Dokumentation “Alaska im Klimawandel” mit dem RIAS-Medienpreis sowie dem Award für die beste ausländische Dokumentation des Los Angeles Independent Film Festivals. Das Medienmagazin Kress bezeichnete Burgard als „journalistisches Ausnahmetalent“.

Jan Philipp Burgards Vorträge (wahlweise auf Deutsch oder Englisch) basieren auf seinen Erlebnissen in Amerika und ermöglichen aus erster Hand einen Blick hinter die Kulissen der Weltmacht USA. Gleichzeitig ist er ein Erklärer der aktuellen nationalen und internationalen Politik. Außerdem steht er als Moderator von hochkarätigen Events zur Verfügung.

Jan Philipp Burgard als Redner anfragen
  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen
  • Kundenstimmen
  • Der Kampf ums Weiße Haus – Die US-Präsidentschaftswahl 2024
  • Quo vadis, Deutschland? Die Rolle der Bundesrepublik in der Weltpolitik
  • Deutschland und Amerika – alte Freunde oder neue Rivalen?
  • Das große Comeback? Donald Trump und der US-Präsidentschaftswahlkampf 2024
  • „Mensch, Amerika!“ Unterwegs in einem Land im emotionalen Ausnahmezustand
  • Der Obama-Effekt – Was Unternehmensführer von charismatischen Politikern lernen können
  • Weitere Themen nach Vereinbarung
  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen
  • Kundenstimmen
  • Mensch, Amerika!, 2021
  • Ausgeträumt, Amerika?, 2018
  • Amerika stellt die Weichen, 2016
  • Wege in den Traumberuf Journalismus, 2012
  • Von Obama siegen lernen oder „Yes, We Gähn!“, 2011
  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen
  • Kundenstimmen
»

Der Vortrag von Herrn Dr. Burgard war eine sehr lebendige Rede und eine gute Analyse der Lage in den USA und der dortigen Wählergruppen. Beim Publikum sind seine plastischen Schilderungen prima angekommen.

«
Sabine Stöhr, Geschäftsführerin Industrieller Arbeitgeberverband Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim e.V.
Jan Philipp Burgard als Redner anfragen

Weitere Infos zu Dr. Jan Philipp Burgard

2024 Januar 16

Für Sie entdeckt

Unsere Redner und Rednerinnen zur USA-Wahl 2024

Blog Bild

Am 5. November entscheidet sich, wer für die kommenden vier Jahre ins Weiße Haus einzieht. Was passiert, wenn Donald Trump die US-Präsidentschaftswahl gewinnt? Welche Bedeutung hat es, wenn Joe Biden eine zweite Amtszeit bekommt?Unsere USA-Experten ordnen in ihren Vorträgen... Weiterlesen

Kurz die Cookies, dann geht's weiter

Auf unseren Seiten werden sog. Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die für die Dauer Ihrer Browser – Sitzung im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers (sog. Session-Cookies) oder für eine gewisse Dauer (sog. permanent – Cookies) auf Ihrer Festplatte gespeichert werden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.