2021 März 26

Live dabei

Kommentar verfassen

„Econ Referenten Speed Dating“ – unsere Kunden waren begeistert

von Isabel Funke

ECON Redner Kristina zur Muehlen Karsten Schwanke Gerriet Danz

Über die vielen positiven Rückmeldungen zu unserer vierten Online-Veranstaltung haben wir uns riesig gefreut:

„Tolle Moderatorin, interessante ReferentInnen, gelungenes Format, sehr inspirierend!“

„Toller Weg, Referenten kennenzulernen und neue Impulse mitzunehmen. Bester Impuls: professionelle Moderation. Gerne wieder!“

„Super informativ und abwechslungsreich. Toll umgesetzt!“

meinten drei unserer Teilnehmer:innen. Die Idee, die hinter dem „Referenten Speed Dating“ steckte: Unseren Kund:innen die Möglichkeit zu bieten, innerhalb von 90 Minuten zwei Referenten und eine Moderatorin online zu erleben, mit ihnen zu diskutieren und darüber hinaus Tipps für virtuelle Events mitzunehmen.

Zwei Redner zum Thema Wandel

ARD-Wettermoderator Karsten Schwanke erläuterte in seinem zehnminütigen Vortrag die Faktenlage in puncto Klimawandel und rief dazu auf, die Zukunft optimistisch zu denken und aus eingefahrenen Denkschemata rauszukommen. Fridays for Future sei er dankbar, dass sie Bewegung in die Gesellschaft gebracht hätten, meinte er in der anschließenden Fragerunde.

Um das Aufbrechen von Denkblockaden ging es auch im Kurzvortrag von Innovationsexperte Gerriet Danz. Am Beispiel von Netflix zeigte er, wie sich ein Unternehmen immer wieder neu erfinden kann – vom ursprünglichen Versender von Videocassetten über den Streaminganbieter bis zum erfolgreichen Filmproduzenten in Hollywood.

ECON Redner Gerriet Danz und Kristina zur Muehlen beim Referenten Speed Dating

Charmant moderiert wurden die Vorträge und Fragerunden durch Kristina zur Mühlen. Meine Kollegin Marion Gissing gab ihr im Interview die Gelegenheit, sich dem Publikum auch als Rednerin vorzustellen. Die studierte Physikerin und erfahrene TV-Moderatorin spricht in ihren Vorträgen über Digitalisierung und gibt Denkanstöße zu unserer Welt im Wandel.

Tipps für Online-Auftritte von unseren Fernsehprofis

Natürlich haben wir die Chance genutzt, unsere Fernsehprofis nach ihren persönlichen Tipps für den Auftritt vor der Kamera zu fragen. Karsten Schwanke riet Männern zur Puderquaste, denn „Wer vor der Kamera glänzt, verliert an Glaubwürdigkeit! Sehen Sie sich die Mörder bei Hitchcock an, die glänzen immer!“

Kristina zur Mühlen hatte eher technische Tipps zur richtigen Beleuchtung und Kameraposition parat. Sie machte darüber hinaus deutlich, wie wichtig eine professionelle Moderation ist, damit bei Online-Veranstaltungen der Spannungsbogen erhalten bleibt.

Fullservice-Agenturen helfen bei der Umsetzung

Nicht jeder Veranstalter kann oder will aus eigenen Bordmitteln Online-Veranstaltungen auf den Weg bringen. Vaya Wieser-Weber und Ralf Schmitt von unserer Partneragentur Impulspiloten präsentierten zum Abschluss unseres „Referenten Speed Datings“ Best Practice-Beispiele aus dem letzten Jahr und zeigten mit den Formaten „Pop-up-Studio“ und „Event-to-go“ auf, welche Möglichkeiten an dramaturgischer und technischer Unterstützung es auch für den kleineren Geldbeutel gibt.

Sie möchten beim nächsten Speed Dating dabei sein? Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten automatisch unsere Einladungen zu weiteren Online-Events.

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.