2020 Juli 16

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Bundesverdienstkreuz für Uwe Schneidewind

von Isabel Funke

Econ Redner Uwe Schneidewind

10 Jahre lang leitete Uwe Schneidewind das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, eine der größten Forschungseinrichtungen und führenden Think Tanks der Nachhaltigkeitsforschung in Deutschland. Nun wurde er von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Geehrt werden damit sein herausragendes wissenschaftliches Engagement und seine Impulse zur Weiterentwicklung der Nachhaltigkeits- und Transformationsforschung.

Großer Beitrag zu einer ressourcenschonenden und klimagerechten Welt

„Klimawandel und Nachhaltigkeit gehören zu den entscheidenden Themen für die Zukunft. Die Nachhaltigkeitsforschung leistet hierzu einen enormen Beitrag. Uwe Schneidewind ist seit langer Zeit einer der führenden Nachhaltigkeitsforscher Deutschlands. Mit seinen wegweisenden Arbeiten für eine ‚transformative Wissenschaft‘ hat er die Nachhaltigkeitsforschung in Deutschland maßgeblich weiterentwickelt: Heute werden in dieser Disziplin gesellschaftliche Veränderungsprozesse nicht mehr nur beobachtet, beschrieben und Lösungen angeboten. Vielmehr werden die Veränderungen von den Wissenschaftlern selbst aktiv angestoßen. Dabei werden die Bürgerinnen und Bürger direkt in den Forschungsprozess einbezogen und beteiligt. Mit diesem Ansatz hat Uwe Schneidewind eine Generation von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mitgeprägt. Er hat einen großen Beitrag geleistet, dass der Wandel hin zu einer klimagerechten und ressourcenschonenden Welt gelingen kann. Ich freue mich sehr, dass dieses großartige Wirken nun mit dem Bundesverdienstkreuz gewürdigt worden ist“, sagte Bundesforschungsministerin Anja Karliczek.

Wir gratulieren unserem Redner und Speaker for Future Uwe Schneidewind ganz herzlich und freuen uns mit ihm über die Auszeichnung sowie auf viele weitere Vorträge zum Zukunftsthema Nachhaltigkeit. Vortragsanfragen schicken Sie an info@econ-referenten.de oder rufen Sie uns an unter +49 89 54 72 61 91 – 0.

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.