2020 Juli 08

Live dabei

Kommentar verfassen

Michael Groß: Mit der 5-Finger-Regel zu neuer Energie

von Isabel Funke

Econ Redner Michael Gross Online-Vortrag

Etwas aufgeregt waren wir schon, vor unserer ersten eigenen Online-Veranstaltung mit Weltklasseschwimmer Dr. Michael Groß. Doch alles hat bestens geklappt, auch dank der souveränen Moderation durch meine Kollegin Marion Gissing.

Mit über 80 Anmeldungen wurden unsere kühnsten Erwartungen noch getoppt. Das zeigt, wie groß das Bedürfnis nach persönlicher Weiterbildung ist und wie gut das Online-Format funktioniert. Schließlich ist es für die Teilnehmer ja auch viel einfacher, eine Stunde Online-Vortrag in ihren Arbeitstag einzubauen, als eine Präsenzveranstaltung mit Hin- und Herfahrt. Online-Veranstaltungen werden uns sicher auch nach Corona begleiten, davon bin ich überzeugt!

Michael Groß hatte seinen Vortrag an das neue Format angepasst: nur 30 Minuten Vortragszeit, dafür gab es nach dem Vortrag ausgiebig Gelegenheit für Fragen aus dem Publikum. Inhaltlich ging es um das Thema seines neuen Buches Das Beste liegt vor uns – Wie wir neue Energien für unser Leben gewinnen. Groß griff sich zwei Bereiche heraus, die akute bzw. dauernde Energieräuber sind: die Corona-Krise und die Digitalisierung.

Das hilft gegen Energieräuber

Krisensituationen machen Angst und können lähmen. Oder sie geben Energie, wenn der Schock erst einmal verdaut ist und der Blick auf neue Potenziale gerichtet wird, so Groß. Hilfreich sei dabei, sich konkrete Ziele zu setzen, ob für den Tag selbst, die nächsten 10, 100 oder 1.000 Tage. Und nicht vergessen: sich für Erfolge immer auch belohnen!

Was den Energieräuber Digitalisierung angeht, regte Michael Groß an, die „Fernbedienung des Lebens“ – also das Handy – smart einzusetzen. Zum Beispiel Push-Nachrichten abbestellen, nicht benötigte Apps löschen, handyfreie  Zeiten einplanen, kein Handy im Schlafzimmer.

Viele weitere Tipps und Anregungen hielt Michael Groß für die Zuhörer bereit. Und damit der Überblick nicht verloren geht, gab’s am Ende die Fünf-Finger-Regel mit fünf prägnanten Merksätzen. Die werden hier jetzt aber nicht verraten – zum Nachlesen gibt’s schließlich das Buch oder Sie laden Michael Groß für Ihre eigene Veranstaltung ein ;-).

Sprechen Sie uns dazu gerne an – unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.