2019 Mai 20

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Franz Alt ist Europäischer Energieheld 2019

von Isabel Funke

Speakers for future_Franz Alt_Blog

„Greta Thunberg ist eine Heldin, weil sie keine werden wollte“, so Econ-Redner Franz Alt auf der Intersolar, Europas größter Solarmesse. Nun wurde er selbst zum „Europäischen Energieheld 2019“ ernannt. Initiiert hat diese Auszeichnung die Facebook-Gruppe Europäische Energiewende, die mit über 15.000 Mitgliedern Wege zu einer umfassenden Energiewende diskutiert.

In einer Online-Abstimmung konnten die Mitglieder Persönlichkeiten auswählen, die ein „herausragendes Engagement in den Zukunftsthemen Energiewende, Mobilitätswende und Klimaschutz zeigen“.

Franz Alt wird für seinen jahrzehntelangen Einsatz für die solare Energiewende und die ökologische Verkehrswende geehrt.  In seiner Dankesrede rief er alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, „Citizens for Future“ zu werden, also „erneuerbar“.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde die Schülerbewegung Fridays-for-Future. Die Preise übergab der Vorjahressieger Prof. Dr. Volker Quaschning, der an der HTW Berlin zu regenerativen Energiesystemen lehrt.

Franz Alt ist einer von rund 50 Speakers for Future, mit denen die Econ Referenten-Agentur zu einer nachhaltigeren Wirtschaftsweise beitragen möchte.

Laden Sie Franz Alt oder einen anderen Nachhaltigkeitsexperten zu Ihrer Veranstaltung ein!

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.