0
Profilbild: Dr. Franz Alt

Dr. Franz Alt

Autor, Journalist und TV-Redakteur

Themen: Moderation, Nachhaltigkeit, Zukunft & Trends

Tags: Energie, Globalisierung, Klimawandel, Umweltschutz, Werte

Rednervideos

Dr. Franz Alt

Redner Video

Seit vielen Jahren setzt sich Franz Alt für den Klimaschutz ein. Lange bevor dieses Thema in aller Munde war, wurde er zu einem Anhänger der Solarenergie. Er ist überzeugt, dass deren konsequenter Einsatz nicht nur unsere Umwelt-, sondern auch die aktuellen Wirtschaftsprobleme lösen könnte. Als echter Visionär will er die Menschen zum Umdenken bewegen und sie für nachhaltiges Wirtschaften gewinnen.

Franz Alt ist ein gefragter Redner, dessen Enthusiasmus sich auf die Zuhörer überträgt. Sie spüren, dass er eine überzeugende Botschaft hat, Dinge hinterfragt und beim Namen nennt. Seine Auftritte sorgen für lebendige Veranstaltungen und Diskussionen.

Franz Alt studierte politische Wissenschaften, Geschichte, Philosophie und Theologie. Schon während seines Studiums hob er sich von der Masse ab und verdiente sein Geld nicht mit Aushilfsjobs, sondern mit Zauberei. Nach seiner Promotion 1967 bekam er eine Stelle als Redakteur und Reporter beim SWF.

Dem Sender blieb er viele Jahre treu: Von 1972-92 leitete und moderierte er das Politmagazin „Report“. 1992 wurde er Leiter der Zukunftsredaktion „Zeitsprung“. Zusätzlich übernahm er 1997 die Leitung des Magazins „Quer-Denker“. Kein Titel könnte Franz Alt treffender charakterisieren: Er selbst ist ein Querdenker, der sich mit ökologischen, politischen und wirtschaftlichen Fragen kritisch auseinandersetzt.

Von 2000 bis 2003 war er Leiter und Moderator des 3sat-Magazins „GRENZENLOS“. Heute schreibt Franz Alt Gastkommentare und Hintergrundberichte für über 40 Zeitungen und Magazine und hält weltweit Vorträge. Auf unserem Blog können Sie einen Live-Bericht über einen Vortrag unseres Redners Franz Alt lesen.

Für sein Engagement wurde er vielfach ausgezeichnet, u. a. bereits in den 90er Jahren mit dem Deutschen und dem Europäischen Solarpreis. Später erhielt er neben journalistischen Auszeichnungen diverse weitere Umweltpreise, darunter 2007 „Die Goldene Blume von Rheydt“, den ältesten deutschen Umweltpreis, und 2012 den Utopia Award in der Kategorie Vorbilder. Die German Speakers Association (GSA) kürte Franz Alt 2011 zum Redner des Jahres. 2017 erhielt Franz Alt zusammen mit Michail Gorbatschow den «Löwenherz-Preis» der Stiftung «Humanprojects» für ihr gemeinsames Buch «Nie wieder Krieg − Kommt endlich zur Vernunft».

Auf unserem Youtube-Redner-Kanal finden Sie ein Interview zum Theme Energiewende mit unserem Redner Franz Alt.

Franz Alt als Redner oder Moderator anfragen

Weitere Infos zu Dr. Franz Alt

2017 Juni 21

Herzlichen Glückwunsch, Hans-Joachim Schellnhuber und Franz Alt!

Blog Bild

Unermüdlich sind sie im Kampf gegen den Klimawandel aktiv - der Journalist Dr. Franz Alt als Pionier der erneuerbaren Energien ebenso wie der renommierte Klimaforscher Prof. Dr. Hans-Joachim Schellnhuber. Nun werden beide Econ-Referenten für ihr Engagement mit Umweltpreisen geehrt: Weiterlesen

2016 Dezember 07

Franz Alt im Vortrag - Von Jesus, dem Dalai Lama und anderen Vertriebenen

Blog Bild

Die Geschichte der Menschheit ist eine Flüchtlingsgeschichte, so der Journalist Franz Alt in seinem Vortrag anlässlich des 60. Jubiläums der WolfartKlinik München. Er beginnt zunächst mit einem historischen Rückblick. Weiterlesen

2015 September 28

Heiner Geißler und Franz Alt: Was Luther und Jesus sagen (würden)

Lesen Sie gerne? Wir haben zwei neue spannende Bücher für Sie, zum Nachdenken über Gott und die Welt. Oder besser gesagt über Luther und Jesus und darüber, was sie sagen würden. Oder wirklich gesagt haben. Die Autoren? Heiner Geißler und Franz Alt! Weiterlesen

2015 März 05

Franz Alt zu Besuch in der Econ Referenten-Agentur

Blog Bild

Anlässlich eines Vortrags in München hat unser Redner Franz Alt bei uns in der Agentur vorbeigeschaut. Wir waren wieder fasziniert von seinem mitreißenden Temperament und seinem unermüdlichen Einsatz für die Energiewende. Und erfuhren von zwei spannenden Buchprojekten. Weiterlesen

2013 Januar 18

Econ Referenten-Agentur ist Mitglied im Münchner Klimaschutz-Club

Blog Bild

Nachhaltigkeit und Klimaschutz stehen bei uns in der Agentur ganz oben auf der Agenda. Das gilt sowohl für die Vermittlung von Rednern und Moderatoren zu diesen Themen, als auch für unseren Büroalltag. Weiterlesen

2012 November 12

Es gibt kein Energieproblem - Franz Alt erzeugt Aufbruchstimmung

Blog Bild

Mit seinem Vortrag „Herausforderung Klimawandel: Konsequenzen für Menschen und Unternehmen“ versetzt Franz Alt seine Zuhörer in Aufbruchsstimmung. Er zeigt, wie wir in den nächsten Jahrzehnten zu einer 100 % erneuerbaren Energieversorgung kommen können und was Unternehmen, Kommunen und jeder Einzelne zum Klimaschutz beitragen können. Weiterlesen

2012 Oktober 23

Lass die Sonne rein: Franz Alt auf Youtube

Er hat wieder Zuwachs bekommen, unser Youtube-Kanal: Wie angekündigt können Sie sich nun auch ein Bild von Franz Alt machen, dem "Sonnenenergie-Aktivisten" unter unseren Rednern. Im Gespräch mit Tom Aslan erklärt er, warum er sich so unermüdlich für die Energiewende einsetzt: Weiterlesen

2012 Oktober 10

Econ Referenten-Agentur goes Youtube

Man kennt sie, unsere Redner und Moderatoren. Sei es aus dem Fernsehen, aus der Zeitung oder dem Radio. Trotzdem ist es für viele Kunden wichtig, sich noch einmal einen persönlichen Eindruck zu machen, bevor sie einen Keynote Speaker oder Moderator tatsächlich buchen - und am besten geht das per Video in unserem neuen Youtube-Kanal. Weiterlesen

2012 März 05

Ein Jahr nach Fukushima - Alt, Clement, Töpfer und Walter bei Jauch

Fast ein Jahr liegt sie zurück, die Atomkatastrophe von Fukushima - und damit auch die Entscheidung für die Energiewende in Deutschland, für den endgültigen Ausstieg aus der Atomenergie. In der ARD-Sendung "Günter Jauch" waren aus diesem Anlass gestern Abend gleich... Weiterlesen

  • Auf der Sonnenseite - Warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht. Die Wahrheit über die Energiewende Bereits ein Viertel unseres Bedarfs wird durch Öko-Strom gedeckt: Die Energiewende hat Deutschland zum Vorreiter alternativer Energiequellen gemacht.
  • Sonne und Wind schicken uns keine Rechnung - Die Energiewende ist möglich Theoretisch reicht die Sonnenenergie bei weitem aus, um den heutigen umweltzerstörenden Energiemix aus Kohle, Öl, Gas und Atom zu ersetzen. Die natürlichen und erneuerbaren Energien aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse reichen auch praktisch aus, wenn die Politik die Weichen richtig stellt.
  • Unsere Zukunft - Die drei großen “E”: Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Energieeinsparung Der Klimawandel könnte zu nie dagewesenen Rückschlägen für die menschliche Zivilisation und Kultur führen. Deshalb sollten sich die Weltwirtschaft und die Weltpolitik auf die fatalen Wirkungen des Klimawandels und seine Bekämpfung konzentrieren.
  • Elektromobilität - Die Zukunft fährt elektrisch Die elektrische Revolution des Verkehrs kann den Klima-Kollaps verhindern helfen. Keine Energiewende ohne Verkehrswende.
  • Auf die Zukunft bauen - Planen, sanieren, wohnen im 21. Jahrhundert Franz Alt plädiert für eine andere Baupolitik und eine Vision für schöpfungsgerechtes und kostengünstiges Bauen.
  • Klimakrise, Energiekrise, Flüchtlingskrise – Wie alles zusammenhängt und wie aus Krisen Chancen werden Der Nahostkonflikt war schon immer auch ein Kampf ums Öl. Die Alternative heißt „Frieden durch die Sonne“.
  • Flüchtling - Jesus, der Dalai Lama und andere Vertriebene - Wie Heimatlose unser Land bereichern Aus aktuellem Anlass – das neue Thema von Bestsellerautor Franz Alt. Die Geschichte der Menschheit ist eine Flüchtlingsgeschichte.
  • Gerechtigkeit: Zukunft für alle - Die Grundsatzerklärung “Gerechtigkeit wird das zentrale Stichwort aller künftigen gesellschaftlichen Debatten”
  • Nie wieder Krieg - Kommt endlich zur Vernunft MICHAIL GORBATSCHOW gehört wohl zu den bedeutendsten politischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Sein Mut war es, der die damals größte Bedrohung der gesamten Menschheit überwunden hat: das atomare Wettrüsten und einen möglichen Atomkrieg in Europa.
  • Ethik ist wichtiger als Religion - Was wir vom Dalai Lama lernen können
  • Gewinn durch Sinn - Die neue Unternehmerphilosophie Kluge Unternehmer lernen, dass hauptsächlich mit grünen Ideen im 21. Jahrhundert schwarze Zahlen geschrieben werden.
  • Die ethischen Grenzen der Digitalisierung und der Künstlichen Intelligenz1980 gab es pro 100.000 Menschen 16 Handys. Heute gibt es mehr Handys als Menschen, immer mehr Computer und immer effizientere Roboter. Macht uns die künstliche Intelligenz arbeitslos oder werden wir alle einfach weniger arbeiten als heute? Eine McKinsey-Studie geht davon aus, dass wir bis 2025 weltweit 800 Millionen Arbeitsplätze verlieren.
  • Industrie 4.0 - Digitalisierung 4.0 - Arbeit 4.0 - Energie 4.0 Wie wollen wir morgen leben und arbeiten?
  • Wieviel Kommunikation braucht die Menschheit? - Chancen und Risiken des Informationszeitalters Zwischen 1800 und 1900 hat sich das Wissen der Menschheit verdoppelt. Zwischen 1900 und 2000 verzehnfacht. Ab 2050 soll sich das Wissen der Menschheit alle fünf Minuten verdoppeln. Was bedeutet das Informationszeitalter für die Kommunikation?
  • Politik und Wirtschaft im Fernsehen - Information oder Manipulation? Franz Alt zeigt einen Blick hinter die Kulissen des Fernsehens.
  • Unternehmen Zukunft - Kommunikation als Schlüssel zum Erfolg Holen Sie sich Impulse, Perspektiven, Visionen und viel Motivation für Ihr zukünftiges Handeln.
  • Holz hat Zukunft - Das Holzzeitalter beginnt Wälder sind das “grüne Gewissen” der Erde. Sie schützen unser Klima, reichern die Atmosphäre mit Sauerstoff an, bauen Kohlendioxid ab, beherbergen Tiere und Pflanzen, reinigen unser Trinkwasser, schützen vor Bodenerosion und Lawinen, bieten dem Menschen Erholung und gute Luft, versorgen uns mit Holz zur Energiegewinnung und als Baustoff.
  • Vom Atomzeitalter ins Solarzeitalter Nach dem Unfall in Fukushima hat Deutschland den Atomausstieg bis 2022 beschlossen. Kann ein modernes Industrieland zu 100% mit Erneuerbaren Energien versorgt werden? Und in welcher Zeit ist diese Energiewende möglich
  • Wasser in Not - Wege einer neuen Wasserpolitik Die Situation spitzt sich zu: Der Wasserbedarf steigt dramatisch. Die UNO warnt vor kriegerischen Auseinandersetzungen um das Lebenselixier Wasser. In manchen Gegenden Deutschlands ist das Grundwasser schon heute nicht mehr zur Zubereitung von Babynahrung geeignet.
  • Sind wir noch zu retten? - Gesundheit und Umwelt im 21. Jahrhundert Die Zahl ist alarmierend: 400 Millionen Tonnen chemischer Substanzen gelangen jedes Jahr in die Umwelt. Doch sie nicht die einzigen Auslöser für umweltbedingte Krankheiten: Lärm, radioaktive Strahlung sowie Bakterien und generell Organismen, die Krankheiten auslösen können, zählen ebenfalls zu den Umweltfaktoren.
  • Der ökologische Jesus - Vertrauen in die Schöpfung In der gesamten Menschheitsgeschichte wurde noch nie über einen Menschen soviel geschrieben wie über Jesus von Nazareth.
  • Was Jesus wirklich gesagt hat – eine Wiedererweckung Warum ist das Neue Testament das meist gekaufte, aber am wenigsten gelesene Buch der Welt? Warum waren die Menschen am See Genezareth vor 2.000 Jahren verrückt nach Jesus – wie Matthäus schreibt – und warum hat er uns Heutigen so wenig zu sagen? Liegt das an Jesus oder an uns?
  • Pilgern - Aufbruch zur Achtsamkeit Franz Alt ist mit Freunden den Olavsweg in Norwegen gepilgert. Sein Vortrag handelt von dieser Wanderroute, aber vor allem von den Grunderfahrungen, die alle Pilger machen: die Auseinandersetzung mit der Natur und die Konfrontation mit dem eigenen Ich. Der Vortrag vermittelt eine Botschaft: Ein wenig mehr Achtsamkeit mit uns selbst, mit unserer Zeit, mit unseren Mitmenschen und all den Dingen, die uns umgeben, würde uns alle glücklicher machen und den Weg in eine nachhaltige Zukunft ebnen.
  • Zaubershow - Als Francesco Altini verzaubert Franz Alt sein Publikum Die Zauberei ist insofern ein ehrliches Gewerbe, als ein Zauberer zu täuschen verspricht und es anschließend - hoffentlich - auch tut. Am nächsten kommt der Zauberei vielleicht noch die Politik - nur steht hier die Täuschung oft hinten und das Versprechen zur Ehrlichkeit vorn. Zauberer geben zu, dass sie mit Tricks arbeiten.
    • Der Appell von Jesus an die Welt: Liebe und Frieden sind möglich, 2018
    • Gerechtigkeit: Zukunft für alle. Die Grundsatzerklärung, 2017 (zus. mit Peter Spiegel)
    • Kommt endlich zur Vernunft - Nie wieder Krieg!: Ein Appell von Michail Gorbatschow an die Welt, 2017
    • Flüchtling: Jesus, der Dalai Lama und andere Vertriebene. Wie Heimatlose unser Land bereichern, 2016
    • Der Appell des Dalai Lama an die Welt: Ethik ist wichtiger als Religion, 2015
    • Auf der Sonnenseite: Warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht, 2013
    • Aufbruch zur Achtsamkeit. Wie Pilgern unser Leben verändert, 2013 (zus. mit Bernd Lohse und Helfried Weyer)
    • Gute Geschäfte – Humane Marktwirtschaft als Ausweg aus der Krise (zus. mit Peter Spiegel), 2009
    • Sonnige Aussichten: Wie Klimaschutz zum Gewinn für alle wird, 2008
    • Deutschland ist erneuerbar, 2006
    • ZUKUNFT ERDE – Wie wollen wir morgen leben und arbeiten?, 2006
    • Das ökologische Wirtschaftswunder. Arbeit und Wohlstand für alle, 2005
    • Die Schöpfung (zus. mit Wilfried Weyer, Fotos), 2003
    • Krieg um Öl oder Frieden durch die Sonne, 2002
    • Der ökologische Jesus. Vertrauen in die Schöpfung, 2002
    • Agrarwende jetzt – gesunde Lebensmittel für alle, 2001
    • Die Sonne schickt uns keine Rechnung, 1994
    • Schilfgras statt Atom – Neue Energie für eine friedliche Welt, 1992
    • Frieden ist möglich, 1983
    • Das C.G. Jung-Lesebuch (Hrsg.), 1983

    Die Bücher wurden mittlerweile über 2 Millionen mal verkauft und in 10 Sprachen übersetzt.

    Zum Seitenanfang