2019 Mai 06

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Michael Groß ziert Sonderbriefmarke

von Isabel Funke

Meist haben die Geehrten nichts mehr davon, wenn eine Briefmarke an sie erinnert, weil sie bereits gestorben sind. Ex-Schwimmer Michael Groß  kann sich aber schon zu Lebzeiten freuen: Die Deutsche Post hat kürzlich die Sonderbriefmarkenserie „Für den Sport“ zur Unterstützung der Deutschen Sporthilfe herausgegeben.  Darauf sind legendäre Olympiamomente verewigt.

Sonderbriefmarke Michael Gross Flieg Albatros flieg

Unter anderem die Olympischen Spiele von 1984 in Los Angeles, als Michael Groß bereits zweimal Gold geholt hatte und auch über 200 Meter Schmetterling nach der Medaille griff. Reporter Jörg Wontorra feuerte den Zwei-Meter-Mann damals an: „Flieg, Albatros, flieg!“. Dieses Motto ziert nun die 145-Cent-Marke, die wir uns natürlich gleich besorgen werden…

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.