2018 Februar 07

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Antonia Rados mit Hans-Oelschläger-Preis ausgezeichnet

von Marion Gissing

Antonia Rados, Fernsehjournalistin, wird für ihre verständliche Sprache mit dem Hans-Oelschläger-Preis ausgezeichnet. Rados ist seit über 30 Jahren als Krisen- und Kriegsreporterin unterwegs und bekannt für ihre beeindruckenden Reportagen über weltweite Konfliktherde.

Den Preis erhält sie, weil sie es versteht, in ihren Berichterstattungen politisch schwierige Situationen einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Wir gratulieren Antonia Rados und freuen uns darauf, sie für viele weitere Vorträge zu vermitteln. Denn auch in diesen überzeugt sie mit ihrer klaren Sprache und scharfen Analyse.

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.