2012 Juli 10

Für Sie entdeckt, Verschiedenes

Kommentar verfassen

Hans-Werner Sinn in Karlsruhe

von Barbara Boesmiller

Wenn das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe heute über die Eilanträge gegen den Fiskalpakt und den Rettungsfonds ESM verhandelt, wird auch einer unserer Redner vor Gericht auftreten: Hans-Werner Sinn, Chef des Ifo-Instituts, ist als Sachverständiger geladen. Seine Einschätzung dürfte kritisch ausfallen, hat er doch schon vorher deutlich seine Bedenken gegen ESM und Fiskalpakt geäußert. Der öffentliche Appell von Sinn und anderen Experten hat allerdings seinerseits deutliche Kritik geerntet: Nicht nur unser Redner Peter Bofinger, einer der fünf „Wirtschaftsweisen“, warnte vor einer zu emotionalen Diskussion

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Hinterlassen Sie eine Antwort