2017 Oktober 30

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Econ Referenten Agentur goes Rosenheim

von Marion Gissing

Wie jedes Jahr haben wir auch 2017 wieder einen Agenturausflug gemacht. Diesmal ging es nach Rosenheim. Dort stand zunächst der Besuch des Lokschuppen auf dem Programm.

Die aktuelle Pharao-Ausstellung ist einen Besuch wert (läuft noch bis 17.12.17)! Dank der fachkundigen Führung durften wir das alltägliche Leben der alten Ägypter kennenlernen. Wussten Sie zum Beispiel, dass das Zahlungsmittel der Ägypter „Getreide“ war und dass der Nil das Leben durch seinen Kreislauf von fruchtbarer Überschwemmung und folgender Trockenheit bestimmte?

Besonders spannend waren die Multimedia-Stationen, die z.B. die Abläufe in einer Tempelanlage anschaulich darstellten. Und auch über den Grabkult im alten Ägypten haben wir einiges erfahren.

Nach so viel Kultur brauchten wir dringend eine Stärkung! Und so ging es zum Mittagessen in den Dinzler in der Kunstmühle.

Und wenn man schon mal in einer Kaffeerösterei ist, muss es zum Abschluß natürlich auch ein Cappuccino sein. 😉

Es war ein toller Tag mit vielen Eindrücken – kulturell wie kulinarisch!

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.