2017 Juli 13

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Hans-Dieter Hermann wird Honorarprofessor an der Uni Tübingen

von Isabel Funke

ECON Redner Hans Dieter Hermann

Hoher Besuch an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen: Econ-Referent Hans-Dieter Hermann hält dort heute seine Antrittsvorlesung. Ab dem Wintersemester 2017/18 wird der Sportpsychologe das Institut für Sportwissenschaft als Honorarprofessor verstärken und Seminare in Angewandter Sportpsychologie halten.

Hans-Dieter Hermann ist Deutschlands bekanntester Sportpsychologe. Seit 2004 betreut er die deutsche Fußballnationalmannschaft, mit der er gerade den Confed Cup gewonnen hat und 2014 Weltmeister wurde. Aber auch Profisportler aus anderen Sportarten wie Hockey, Judo, Boxen, Turnen oder Skifahren zählen zu seinen Klienten.

Neben Sportlern berät und coacht Hans-Dieter Hermann auch Führungskräfte. Zudem gibt er seine Expertise in Vorträgen bei Unternehmensveranstaltungen weiter. Er zählt inzwischen zu den meistgebuchten Rednern in Deutschland.

Hans-Dieter Hermann als Referent für Ihre Veranstaltung anfragen >>

 

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.