2014 November 18

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Preis für Melinda Crane: Auszeichnung mit dem SSG-Medienpreis

von Barbara Boesmiller

Medienpreise gibt es heutzutage einige, doch wenige haben eine so lange Tradition wie der Medienpreis der Steuben-Schurz-Gesellschaft. Die wiederum ist die älteste deutsch-amerikanische Freundschaftsorganisation und zeichnet mit ihrem Preis seit 1989 Journalisten und Publizisten aus, die sich besonders um die Verständigung zwischen Deutschland und den USA verdient gemacht haben. Da lacht mein Amerikanistinnen-Herz, das nur so nebenbei :-). In diesem Jahr erhält unsere Rednerin Melinda Crane den Preis, ihres Zeichens politische Chefkorrespondentin bei Deutsche Welle TV in Berlin. Wir freuen uns natürlich ganz besonders für sie und können der Begründung der Jury nur zustimmen: “ Melinda Crane ist vielgefragte Expertin und Moderatorin für deutsch-amerikanische Politik.  Sie ist Podiumsgast in den wichtigsten deutschen Medien wie ARD, ZDF, Phoenix oder n-tv und schreibt für bedeutendste US-Zeitungen bzw. Magazine wie New York Times, Christian Science Monitor, Boston Globe. Sie ist mit ihrem publizistischen Wirken eine herausragende und engagierte Vermittlerin und Förderin deutsch-amerikanischer Verständigung auch in schwierigen Zeiten.“

Die Laudatio am 18. November hält übrigens US-Botschafter John B. Emerson. Und wir sagen: Herzlichen Glückwunsch, Melinda Crane!

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.