2014 September 30

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Richard David Precht und Bert Rürup diskutieren: Verschläft Deutschland die Zukunft?

von Barbara Boesmiller

ECON Redner Bert Rürup

Zwei unserer Redner und sechs andere interessante Gäste beteiligen sich am 01. Oktober an einem neuen, interaktiven Diskusssionsformat:  Disput\Berlin! heißt das Ganze, und das Thema lautet „Verschläft Deutschland die Zukunft?“. Genau dieser Meinung sind unsere Redner Richard David Precht und Bert Rürup. Von 18.30h bis 20.00h debattieren die beiden in Berlin mit anderen prominenten Meinungsführern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Verena Delius, Geschäftsführerin bei Fox & Sheep, und Roland Tichy, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung, sind dabei der gleichen Meinung wie Richard David Precht und Bert Rürup.

Ihnen gegenüber werden vier Prominente sitzen, die ganz anderer Meinung sind – die These „Wir sind gut und stellen die Weichen richtig“ vertreten unter anderem Dr. Markus Kerber, Hauptgeschäftsführer des BDI, und Christoph Matschie, Kultusminister und stellvertretender Ministerpräsident Thüringens.

Hinter diesem neuen Debattenformat stehen das Frankfurter Allgemeine Forum und Disput\Berlin!, Partner ist Google. Wenn Sie persönlich nicht vor Ort sein können, gibt es die Debatte als Live-Stream unter www.faz.net und auf Twitter unter dem Hashtag #disputberlin. Schauen bzw. lesen Sie mal rein!

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.