2014 Juni 18

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Hubert Schwarz radelt wieder: Rekordversuch beim Race Across America

von Barbara Boesmiller

Unser Redner Hubert Schwarz will es noch einmal wissen: Gemeinsam mit drei Mitstreitern ist er erneut beim Race Across America (RAAM) an den Start gegangen, dem härtesten Radmarathon der Welt. Hubert Schwarz und seine Teamkollegen wollen den Streckenrekord in der Kategorie der 60- bis 69-Jährigen brechen.

Seit dem 14. Juni sind sie unterwegs, und den höchsten Punkt des Rennens haben sie bereits hinter sich! Der Rekordversuch steht unter dem Motto  „Alter hat Klasse“ – und genau so haben Hubert Schwarz und sein Team auch ihr RAAM-Blog genannt, auf dem Sie Live-Updates vom Rennen genauso finden wie Hintergrundinfos und spannende Geschichten rund um die Marathon-Fahrt. Lesen Sie rein, fiebern Sie mit und drücken Sie genau wie wir die Daumen!

 

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.