2013 Juni 18

Live dabei, Verschiedenes

Kommentar verfassen

Peter Kreuz über das Funkeln in den Augen

von Marion Gissing

Dr. Peter Kreuz mit Isabel Funke von der Econ Referenten-Agentur

Kürzlich hat unser Redner Dr. Peter Kreuz wieder einmal bei uns vorbeigeschaut. Wie schön, dass er auf dem Rückweg von einer Veranstaltung Zeit für ein Gespräch und einen Kaffee bei uns in der Agentur hatte.

Peter Kreuz und seine Frau Anja Förster sind bekannt als Business-Querdenker. In ihren Vorträgen plädieren sie dafür, alte Denkmuster aufzugeben und sich von geistigen Fesseln zu lösen, um Platz zu schaffen für Kreativität, neue Ideen und Innovation.

Bisher waren ihre Vorträge besonders bei Mitarbeiterveranstaltungen, Führungskräftetagungen und Kick-Off Events gefragt. Peter Kreuz stellte uns bei seinem Besuch ein neues Vortragsthema vor: „Das Funkeln in den Augen. Nur wer leidenschaftlich ist, kann exzellent sein“ heißt es und eignet sich auch für ein breiteres Publikum. Also genau das Richtige für Kundenveranstaltungen oder Events, bei denen die Mitarbeiter mit Partnern geladen sind, erzählte uns Peter Kreuz.

Anja Förster und Peter Kreuz zeigen in diesem Vortrag, wie wichtig unsere Arbeit für die eigene Identität und unser Wohlbefinden ist. Erst wenn wir (wieder) lieben, was wir tun, und von der Sinnhaftigkeit unserer Arbeit überzeugt sind, ist der Weg zum Erfolg frei  – so die Kernthese.

Wir finden, das hört sich spannend an! Das Buch von Förster & Kreuz zu diesem Thema hat es auf jeden Fall gleich mal auf die SPIEGEL-Bestsellerliste geschafft.

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.