0
Profilbild: Sven Plöger

Sven Plöger

Meteorologe, TV-Moderator

Themen: Moderation, Nachhaltigkeit

Tags: Klimawandel, Wetter

Der Diplom-Meteorologe und Wettermoderator Sven Plöger steht seit 1999 vor der Kamera. Im Wechsel mit seinen Kollegen Claudia Kleinert und Karsten Schwanke moderiert er „Das Wetter im Ersten“ vor der Tagesschau und im Anschluss an die Tagesthemen. Außerdem führt er durch zahlreiche weitere TV-Wettersendungen in den dritten Programmen der ARD.

Schon als Kind war Sven Plöger (Jahrgang 1967) fasziniert vom Himmel, den Wolken und der Fliegerei. Dies und seine Vorliebe für das Fach Physik erweckte in ihm früh den Wunsch, Meteorologe zu werden. So studierte er bis 1996 Meteorologie in Köln und und arbeitete danach als Wettermoderator für zahlreiche TV- und Hörfunk-Sender.

Im Jahr 2002 hielt Sven Plöger seine ersten Vorträge über Wetter und Klima. Interessierte Laien, aber auch Fachpublikum näher an diese Thematik heranzuführen, macht ihm so viel Spaß, dass neben der täglichen Wetterprognose ein zweiter beruflicher Schwerpunkt als Redner entstand. Auf unserem Blog finden Sie einen Live-Bericht über einen Vortrag von Sven Plöger.

An den derzeit sehr intensiven Diskussionen über den Klimawandel beteiligt sich Sven Plöger immer wieder als kompetenter Gast in Talk-Runden wie beispielsweise „Hart aber fair“ (ARD), „Beckmann“ (ARD) „Tietjen und Hirschhausen“ (NDR), „Kölner Treff“ (WDR) oder „Fakt ist …!“ (MDR).

2009 erschien Sven Plögers erstes Buch zum Thema Klimawandel. Im Herbst 2013 veröffentlichte er das Buch „Klimafakten“ – ein kompakter Leitfaden zu einem der wichtigsten Themen von heute.

Die Faszination für das Fliegen ist Sven Plöger übrigens geblieben: In seiner Freizeit erlebt er das Wetter aus einer ganz anderen Perspektive – im Segelflugzeug oder per Gleitschirm. In der Flugausbildung hat er sich mittlerweile als Lehrkraft für das Fach Meteorologie einen Namen gemacht.

Sven Plöger als Redner oder Moderator anfragen

Weitere Infos zu Sven Plöger

2015 Juli 02

Sven Plöger: Wie der Sommer 2015 wird!

Blog Bild

Ab Mitte Juli bleibt es sonnig bei Temperaturen bis 39 Grad. Und das bis September. Das ist die Sommerprognose unseres Wetter-Experten Sven Plöger. Oder nicht? Könnte es sein, dass wir ihn da falsch verstehen (wollen)? In seinem Gastbeitrag im Blog erfahren Sie mehr :-) Weiterlesen

2014 Dezember 01

Sven Plögers Vortrag "Klimawandel: Gute Aussichten für morgen?!"

Blog Bild

Unser Redner Sven Plöger war Ende November mit seinem Vortrag "Klimawandel: Gute Aussichten für morgen?!" in Gräfelfing zu Gast. Fazit seines spannenden und Mut machenden Vortrags: Die Ressourcenverknappung zeigt, dass es eine Energiewende geben MUSS, und der Klimawandel zeigt, dass es sie JETZT geben muss! Weiterlesen

  • Klimawandel – Gute Aussichten für morgen?
  • Wohin steuern wir unsere Wetterküche?
  • Wetterentstehung
  • Wetterprognose & Wetterbeobachtung
  • Wetterextreme & Klimawandel
  • Klimamodelle
  • Wetter & Fliegerei

Die verschiedenen Themen können auch variabel miteinander kombiniert werden. Zudem ist Herr Plöger offen für eventuelle Wunschthemen aus dem Bereich der Meteorologie/Klimatologie.

  • Wo unser Wetter entsteht: Eine metereologische Reise, 2015
  • Klimafakten, 2013 (zus. mit Frank Böttcher)
  • Gute Aussichten für morgen: Wie wir den Klimawandel bewältigen und die Energiewende schaffen können, 2011
  • Gute Aussichten für morgen: Wie wir den Klimawandel für uns nutzen können, 2009
Zum Seitenanfang