Gerne beraten wir Sie persönlich: +49.89.547 26 19-0 info@econ-referenten.de

Profilbild: Prof. Dr. Gabriel Felbermayr

Prof. Dr. Gabriel Felbermayr

Direktor des Österreischischen Instituts für Wirtschaftsforschung (WIFO)

anfragen empfehlen merken
  • Biografie
  • Themen
Redner Video

Das Kosmopolitische ist in Gabriel Felbermayrs Lebenslauf früh angelegt. Bereits während seiner Schulzeit verbringt er ein Jahr in Frankreich, nach der Matura absolviert der Österreicher im französischen Vienne eine einjährige, interdisziplinäre Vorbereitungsklasse. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Linz geht er nach Florenz, um dort über "Zusammenhänge zwischen Wirtschaftswachstum und internationalem Handel" zu promovieren.

Nach dem Berufseinstieg bei  McKinsey in Wien wendet er sich bald wieder der Wissenschaft zu und wird 2005 Assistant Professor an der Universität Tübingen. Von 2009 bis 2010 hat Felbermayr einen Lehrstuhl für Internationale Wirtschaft an der Universität Stuttgart-Hohenheim inne. Als Außenwirtschaftsexperte leitet er ab 2010 bis 2019 das ifo Zentrum für internationale Wirtschaft an der Universität München, wo er auch als ordentlicher Professor für Internationale Wirtschaft tätig ist.

2019 wird Gabriel Felbermayr Präsident des Instituts für Weltwirtschaft in Kiel. Gleichzeitig hat er eine Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik, an der dortigen Christian-Albrechts-Universität inne. Seit 1. Oktober 2021 ist Gabriel Felbermayr Direktor des Österreischischen Instituts für Wirtschaftsforschung (WIFO) in Wien und Universitätsprofessor an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU)

Parallel zu seinen festen Aufgaben absolviert Gabriel Felbermayr ab 2005 mehrere Forschungsaufenthalte an ausländischen Hochschulen, darunter Warschau, Zürich, Nottingham, Lucca, Syracuse (USA), die Sorbonne in Paris und die University of California.

Seine Forschungs- und Beratungstätigkeit konzentriert sich auf Fragen der internationalen Handelstheorie und -politik, der Arbeitsmarktforschung, der europäischen Wirtschaftsintegration und auf aktuelle Themen der Wirtschaftspolitik. Er hat eine Vielzahl von Artikeln in internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften, in Policy Briefs und in Zeitungen veröffentlicht.

Zudem ist Gabriel Felbermayr Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, Vorsitzender des Statistikrats der Statistik Austria und Mitherausgeber der European Economic Review. Gabriel Felbermayr erhielt für seine Forschung zahleiche Preise. Das Handelsblatt und die FAZ ranken ihn unter die Top-Ökonomen.

Seine Vorträge und Keynotes auf Unternehmensveranstaltungen, Konferenzen und Kongressen hält Gabriel Felbermayr auf Deutsch und Englisch.

Gabriel Felbermayr als Redner anfragen
  • Biografie
  • Themen

Gabriel Felbermayr hält Vorträge zu folgenden Themengebieten:

  • AKTUELL: Die wirtschaftlichen Auswirkungen rund um Corona
  • Globalisierung, z.B. Internationale Entwicklung; Europäische Integration mit Wirtschaftstandort Deutschland, EU Binnenmarkt
  • Internationale Klimapolitik,  z.B. CO2-Grenzausgleich, Klimapaket in Deutschland, New Green Deal der Europäischen Kommission
  • Internationale Handelspolitik, z.B. Deutschland, EU, Freihandelsabkommen, WTO, reale Außenwirtschaft
  • Internationale Migration
Gabriel Felbermayr als Redner anfragen

Kurz die Cookies, dann geht's weiter

Auf unseren Seiten werden sog. Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die für die Dauer Ihrer Browser – Sitzung im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers (sog. Session-Cookies) oder für eine gewisse Dauer (sog. permanent – Cookies) auf Ihrer Festplatte gespeichert werden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.