0
Profilbild: Michael Wigge

Michael Wigge

Fernsehmoderator, Reporter und Autor

Themen: Motivation

Tags: Außergewöhnliches, Team, Führung, Change Management, Vertrieb, Unterhaltung, Neue Redner

Redner Video

Rednervideos

Michael Wigge

Redner-Video mit Vortragsausschnitten
(3:56 min)
Michael Wigge's leadership keynote "Challege-4-Change" at American Medical Technologists International Convention in Kansas City
(52:37 min)

35.000 Kilometer ohne Geld um die Welt reisen, in 80 Tagen auf dem Tretroller quer durch Deutschland fahren oder im Tauschrausch von einem angebissenen Apfel zum Traumhaus auf Hawaii kommen – das sind nur einige der ungewöhnlichen Herausforderungen, denen sich Michael Wigge gestellt und die er in unterhaltsamen TV-Dokumentationen verarbeitet hat.

Seit vielen Jahren arbeitet Michael Wigge als Reporter und Autor für öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender. Sein Markenzeichen: außergewöhnliche Selbstexperimente in informativ-unterhaltsame TV-Dokumentationen umsetzen. Sein Selbstversuch „Ohne Geld bis ans Ende der Welt“ wurde zum durchschlagenden Erfolg. Das ZDF verlieh ihm dafür 2009 den VJ Award in der Kategorie „Bester Videojournalist-Newcomer“. Die Reportagereihe wurde für den Grimme Preis nominiert und bei Kiepenheuer & Witsch erschien dazu Wigges erstes Buch.

Die Dokumentation war so erfolgreich, dass sie in die USA verkauft und dort mit dem “Accolade Award of Merit” ausgezeichnet wurde. Sie führte Michael Wigge bis in die Tonight Show von Jay Leno und brachte ihm den Bestseller “How to Barter for Paradise” ein.

2011 produzierte Wigge die TV-Doku-Serie “Wigges Tauschrausch - vom Apfel zum Traumhaus auf Hawai”. Zwei Jahre später fuhr er in 80 Tagen auf dem Tretroller durch Deutschland und zeichnete dabei ein höchst originelles Porträt des Landes. Weitere “Challenges” folgten, zum Beispiel 2015 eine Reise durch europäische Städte mit verbundenen Augen (Schlafbrille). Die Serie „Wigges Blind Date“ wird auf Stern-TV/RTL ausgestrahlt.

Michael Wigges unterhaltsame Vorträge basieren auf den Challenge-Erfahrungen seiner Reisen und behandeln die Themenschwerpunkte Change, Leadership, Sales und Motivation. Dabei macht er stets seinen Grundsatz deutlich „Verlasse deine Komfortzone, um zu wachsen, deine Ziele zu erreichen und deine Träume zu leben“. Zudem nutzt Wigge seine Expertise aus der amerikanischen Firmenwelt und gibt Inspirations- und Motivationsansätze erfolgreich an seine Zuhörer weiter. Michael Wigge hat längere Zeit in den USA gelebt und hält seine Vorträge auf Deutsch und Englisch.

Weitere Infos zu Michael Wigge, seinen Keynotes, Seminaren, Vorträgen und Challenges finden Sie auf seiner persönlichen Website My Challenge Coach (und hier auch auf Englisch).

Michael Wigge als Redner anfragen
  • Ohne Geld bis ans Ende der Welt - Change Management mit Mut Michael Wigge vermittelt Führungskräften und Mitarbeiterteams humorvoll und praxisnah, wie Veränderungsbereitschaft in Zeiten des Wandels von der Hürde zum Wunsch wird. Ängste vor dem Ungewohnten und das ungute Gefühl, außerhalb der eigenen Komfortzone zu stehen, lassen Belegschaften oftmals vor Veränderungen zurückschrecken. In diesem mitreißenden Change-Vortrag, der auf Wigges Abenteuer-Challenge „Ohne Geld bis ans Ende der Welt“ beruht, beschreibt der Impulsredner, wie er es geschafft hat, sich täglich ohne Geld in der Welt zu verändern und Ängste und Hürden in den konstanten Wunsch nach weiterer Veränderung umzuwandeln. „Mit dem richtigen Mindset lässt sich Veränderung als Gewinn statt als Verlust erkennen!“, so Michael Wigge.
  • Führungserfolg in Zeiten von Diversity Führungskräfte stehen in Zeiten von Diversity unter dem Druck der permanenten Veränderungsbereitschaft. Michael Wigge spricht in seinem Vortrag die Themen Digitalisierung, interkulturelle Kommunikation in multinationalen Unternehmen sowie Kommunikation mit Mitarbeitern verschiedener Generationen an. Die Babyboomer und die Generationen X, Y, Z unterscheiden sich stark in ihrer Haltung gegenüber Autorität, Technologie und Veränderung. Wigge zeigt unterhaltsam und anschaulich, wie er in seinen internationalen Challenge-Projekten mit diesen Führungsherausforderungen umgegangen ist und Digitalisierung, interkulturelle sowie generationsübergreifende Kommunikation als Chance zum Erfolg genutzt hat.
  • Challenge for Change - L.E.A.D.E.R. SUCCESS In Wigges Impulsvortrag „Challenge 4 Change Leadership-Erfolg“ zeigt der TV-Moderator und Abenteurer, wie er ohne Geld durch die Welt reiste und sich zwei Jahre später vom Apfel zum Haus in Hawaii hochtauschte. Seine Formel für Führungsstärke: L – Listen; E – Embrace Change; A – Assist & Help; D – Decide; E – Entertain; R – Relate
  • Challenge for Change - SALES S.U.C.C.E.S.S In diesem Impulsvortrag schildert Wigge, wie sich durch die richtigen Verkaufsstrategien und vorausschauendes Denken überraschende Optionen ergeben. Vertriebsleitern, CEOs und ganzen Sales-Teams eröffnen sich neue Ideen für den Verkauf. MIchael Wigge präsentiert seinen Strategieplan, der auf „Wigges Tauschrausch - Wie tausche ich mich gewinnbringend von einem Apfel zu einem Haus hoch?“ beruht. Er spricht die Optimierung des Kundenservice, Powerfragen im Sale, proaktives Handeln und positive Glaubenssätze als Grundlage seines Sales-S.U.C.C.E.S.S. Prinzips an — S: Self-Confidence; U: Upping Your Game; C: Customer Friendliness; C: Closing Questions Made Simple E: Emphasize Sales Science Mastery S: Self-Responsible Sales Teams S: Serve for Zero Defects.
  • The Challenger Mindset - Von Angst und Stress zu Glück und Erfolg Ähnlich wie in seinem TEDex Talk erklärt Michael Wigge, wie man es schafft, konstant die eigene Komfortzone zu verlassen, um unangenehme Gefühle wie Angst anzunehmen und zu verändern, anstatt sie abzulehnen. Angefangen mit dem berühmten Kinderspiel “Ring the Bell” bis zu seinen späteren “How to”-Projekten. Ängste überwinden und stärker werden, das ist sein Motto und eine tolle Inspiration für Führungskräfte und Mitarbeiter!
  • 50 States of Wigge: 50 Staaten, 50 Tage, 50 Challenges, 2016
  • Auf dem Tretroller durch Deutschland: 2473 Kilometer im Schneckentempo, 2013
  • Wigges Tauschrausch: Um die Welt für ein Haus, 2012
  • Ohne Geld bis ans Ende der Welt: Eine Abenteuerreise, 2010
Michael Wigge als Redner anfragen

Zum Seitenanfang