Gerne beraten wir Sie persönlich: +49.89.547 26 19-0 info@econ-referenten.de

Profilbild: Prof. Dr.  Heribert Prantl

Prof. Dr. Heribert Prantl

Autor, Kolumnist, langjähriges Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung

anfragen empfehlen merken
  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen

Heribert Prantl, vielfach ausgezeichneter Journalist, setzt sich seit jeher für Demokratie, Grundrechte und den Rechtsstaat ein. Als Leitartikler der Süddeutschen Zeitung erlangte er mit seinen klaren Analysen und pointierten Kommentaren überregionale Bekanntheit. Sein Markenzeichen: der Rückgriff auf geschichtliche, biblische oder literarische Anspielungen, die seinen breiten Bildungshintergrund und seine katholische Prägung verraten.

Bereits als Schüler schrieb Heribert Prantl Berichte und Reportagen aus seinem oberpfälzischen Heimatort Nittenau. Ab 1974 studierte er Philosophie, Geschichte und Rechtswissenschaften. Parallel zu seiner juristischen Ausbildung, die er mit Bestnoten abschloss, absolvierte er eine journalistische Ausbildung.

Nach Studium und Promotion arbeitete Prantl zunächst als Richter und Staatsanwalt an bayerischen Gerichten, bevor er 1988 ins Metier des Journalisten wechselte und bei der Süddetuschen Zeitung als politischer Redakteur anheuerte. Er wurde Leiter des Ressorts Innenpolitik, Mitglied der Chefredaktion und Leiter des Meinungsressorts.

Im Frühjahr 2019 zog er sich aus diesen Funktionen zurück und bleibt der Süddeutschen seitdem als Kolumnist verbunden. Er ist Dozent an den Journalistenschulen in Hamburg und München und Honorarprofessor an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Bielefeld.

Unter den zahlreichen Preisen, die Heribert Prantl im Lauf seines Berufslebens erhielt, sind der Geschwister-Scholl-Preis der Stadt München, der Roman-Herzog-Medienpreis, der Hildegard Hamm-Brücher Preis für Demokratie, die Bayerische Verfassungsmedaille in Silber, der Cicero-Rednerpreis und der Ehrendoktor des Fachbereichs Theologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Heribert Prantl als Redner anfragen
  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen

Heribert Prantl spricht in seinen Vorträgen unter anderem über Demokratie, Freiheit, Grundrechte, Bürgerrechte, soziale Gerechtigkeit. Die Vortragstitel werden individuell vereinbart.

  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen
  • Eigentum verpflichtet: Das unerfüllte Grundgesetz, 2019
  • Vom kleinen und großen Widerstand: Gedanken zu Zeit und Unzeit, 2018
  • Die Kraft der Hoffnung. Denkanstöße in schwierigen Zeiten, 2017
  • Gebrauchsanweisung für Populisten, 2017
  • Was ein Einzelner vermag, 2016
  • Im Namen der Menschlichkeit: Rettet die Flüchtlinge, 2015
  • Trotz alledem: Europa muss man einfach lieben, 2016
  • Kindheit. Erste Heimat – Gedanken, die die Angst vertreiben, 2015
  • Glanz und Elend der Grundrechte. Zwölf Sterne für das Grundgesetz, 2014
  • Alt. Amen. Anfang. Neue Denkanstöße, 2013
  • Die Welt als Leitartikel. Zur Zukunft des Journalismus, 2012 Der Zorn Gottes. Denkanstöße zu den Feiertagen, 2011
  • Wir sind viele: Eine Anklage gegen den Finanzkapitalismus, 2011
  • Der Terrorist als Gesetzgeber. Wie man Politik mit Angst macht, 2008
  • Kein schöner Land. Die Zerstörung der sozialen Gerechtigkeit, 2005
Heribert Prantl als Redner anfragen