0

Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit hat bei uns einen besonderen Stellenwert, ist es doch DAS Zukunftsthema. Als „Speakers for Future“ bezeichnen wir daher die rund 50 Redner, mit denen wir zu diesem Thema zusammenarbeiten. Sie beteiligen sich intensiv an den öffentlichen Debatten über Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit – und über die Folgen für uns alle. Die Bandbreite reicht von Klimaforschern und Meteorologen über Politiker, Wirtschaftswissenschaftler und Unternehmer bis zu Journalisten, Umweltaktivisten und Polarforschern.

Redner zum Thema „Nachhaltigkeit“, Tag „Arbeit“

Radermacher, Prof. Dr. Dr. Franz-Josef

Informatiker, Wirtschaftswissenschaftler, Globalisierungsgestalter

Rifkin, Jeremy

Gründer und Präsident der Foundation on Economic Trends in Washington

Schmidt, Prof. Dr. Christoph M.

Vorsitzender der Wirtschaftsweisen, Präsident des RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Weitere Redner zum Tag: Arbeit

Asgodom, Sabine

Management-Trainerin und Bestsellerautorin

Bullinger, Prof. Dr. Hans-Jörg

Langjähriger Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft

Burmeister, Klaus

Zukunftsforscher und Strategieberater

Domscheit-Berg, Daniel

Informatiker, Internet-Aktivist, ehem. Sprecher von WikiLeaks

Franz, Prof. Dr. Wolfgang

Langjähriger Wirtschaftsweiser und Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (1997−2013)

Gutjahr , Richard

Netzjournalist und TV-Moderator

Meyer, Prof. Dr. Jörn-Axel

Mittelstandsexperte, Leiter des Deutschen Instituts für kleine und mittlere Unternehmen

Modler, Dr. Peter

Managementberater, Bestsellerautor und Deutschlands bekanntester Coach für weibliche Führungskräfte

Nassehi, Prof. Dr. Armin

Soziologe, Deutschlands wichtigster Gegenwartsanalytiker

Plötz, Felix

Unternehmer, Autor, Digitalisierungsexperte

Rürup, Prof. Dr. Dr. h.c. Bert

Wirtschaftswissenschaftler, ehem. Vorsitzender der Wirtschaftsweisen

Schmidt, Dr. Holger

Netzökonom, Journalist

Suder, Dr. Katrin

Vorsitzende des Digitalrats der Bundesregierung, Staatssekretärin a.D.

Wehrle, Martin

Deutschlands erster Karriere- und Gehaltscoach

Zum Seitenanfang