Gerne beraten wir Sie persönlich: +49.89.547 26 19-0 info@econ-referenten.de

Profilbild: Rüdiger von Fritsch

Rüdiger von Fritsch

Ehem. Spitzendiplomat und Botschafter in Moskau und Warschau

anfragen empfehlen merken
  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen

Rüdiger von Fritsch ist ein ausgewiesener Osteuropaexperte. Bereits zu Beginn seiner Karriere im Auswärtigen Amt arbeitete er an der Botschaft in Warschau. Als politischer Referent war er Ende der 1980er Jahre unter anderem zuständig für die Kotakte zur damals illegalen Opposition. Von 1995-1999 war er bei der deutschen EU-Vertretung in Brüssel tätig und bereitete die EU-Osterweiterung mit vor.

2010 wurde Rüdiger von Fritsch Botschafter in Warschau. Vier Jahre später wechselte er an die deutsche Botschaft in Moskau, wo er bis zu seiner Verabschiedung in den Ruhestand im Jahr 2019 blieb. In dieser Zeit begegnete er häufig Wladimir Putin. Seine Erkenntnisse und Erfahrungen schilderte er in seinem Buch "Russlands Weg", das 2020 zum SPIEGEL-Bestseller wurde. Im Mai 2022 erscheint sein drittes Buch "Zeitenwende. Putins Krieg und die Folgen".

Rüdiger von Fritsch studierte Geschichte und Germanistik in Erlangen und Bonn. Zu den weiteren Stationen seines Berufslebens zählen die Botschaft in Nairobi, die Leitung des Planungsstabs im Bundespräsidialamt und Vizepräsident des Bundesnachrichtendienstes. Im Juli 2020 wurde Rüdiger von Fritsch Partner des geopolitischen Beratungsunternehmens Berlin Global Advisors (BGA).

Rüdiger von Fritsch als Redner anfragen
  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen

Rüdiger von Fritsch spricht in seinen Vorträgen über die großen geopolitischen Zusammenhänge, die Auswirkungen des Ukraine-Krieges, die Herausforderungen für die Europäer, die Zukunft des transatlantischen Verhältnisses, die künftige Rolle Chinas und anderer Akteure im Zusammenhang der globalen Transformation sowie über die damit verbundenen Auswirkungen auf die Weltwirtschaft.

  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen
  • Zeitenwende. Putins Krieg und die Folgen, 2022
  • Russlands Weg. Als Diplomat in Moskau, 2020
  • Die Sache mit Tom. Eine Flucht in Deutschland, 2009
Rüdiger von Fritsch als Redner anfragen

Kurz die Cookies, dann geht's weiter

Auf unseren Seiten werden sog. Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die für die Dauer Ihrer Browser – Sitzung im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers (sog. Session-Cookies) oder für eine gewisse Dauer (sog. permanent – Cookies) auf Ihrer Festplatte gespeichert werden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.