0
Profilbild: Prof. Manfred Lahnstein

Prof. Manfred Lahnstein

Unternehmensberater, Bundesfinanzminister a.D.

Themen: Wirtschaft

Tags: Asien, Europa, Finanzkrise, Globalisierung

Manfred Lahnstein, Bundesfinanzminister a.D., studierte an der Universität Köln Betriebswirtschaftslehre und beschäftigte sich zu Beginn seiner Karriere als Referent für Arbeitnehmerbildung und Sekretär beim Europäischen Gewerkschaftsbund mit Arbeitnehmerfragen. Es folgten lange Jahre in der europäischen, internationalen und bundesdeutschen Wirtschafts- und Währungspolitik, die in der Position des Bundesministers für Finanzen kulminierten.

1983 wechselte Manfred Lahnstein in die Wirtschaft und verantwortete bei der Bertelsmann AG über zehn Jahre lang als Vorstandsmitglied den Aufbau des Unternehmensbereichs „Neue Medien“. Als Sonderbeauftragter blieb er dem Unternehmen weiterhin verbunden.

1994 gründete er seine eigene international tätige Unternehmensberatung. Er ist Mitglied mehrerer Aufsichtsräte und hat eine Professur für Kultur- und Medienmanagement an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater inne.

In seinen Vorträgen reflektiert Manfred Lahnstein vor dem Hintergrund der globalen Entwicklungen die Veränderungsprozesse in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Dank seines breiten Erfahrungshorizonts in Politik und Wirtschaft gelingt es ihm wie nur wenigen anderen, analytisch bestechende und praktikable Lösungswege für die derzeitige Umbruchsituation aufzuzeigen.

Manfred Lahnstein als Redner anfragen

Weitere Infos zu Prof. Manfred Lahnstein

2012 Oktober 02

Herausforderung Asien - drei Fragen an Manfred Lahnstein

Blog Bild

"Die asiatische Herausforderung" heißt das neue Buch unseres Redners Manfred Lahnstein. Der Unternehmensberater und Bundesfinanzminister a. D. will es als eine Art Weckruf verstanden wissen - für Europa als Ganzes und insbesondere für Deutschland. Weiterlesen

  • Die asiatische Herausforderung
  • Spannungsherd Asien
  • Der Westen und die islamische Welt
  • Die Weltfinanzkrise und wie wir sie überwinden können
  • Die “Euro-Schuldenkrise”: Ursachen und Lösungsansätze
  • Kein “Deutsches Europa”, sondern ein “Europäisches Deutschland”!
  • Die asiatische Herausforderung, 2012
  • Die offene Wunde. Antisemitismus als Schicksal?, 2007
  • Die gefesselte Kanzlerin. Wie die Große Koalition sich selbst blockiert, 2006
  • Massel und Chuzpe, 2004
  • Die Feuerwehr als Brandstifter. Die unheimliche Macht der Experten in Politik und Wirtschaft, 2000
  • Mut zum Risiko. Wie zukunftsfähig sind die Deutschen?, 1997
Zum Seitenanfang