0
Profilbild: Gregor Gysi

Gregor Gysi

Langjähriger Fraktionsvorsitzender DIE LINKE

Themen: Politik

Tags: Gesellschaft, Soziales, Deutschland, Europa, Russland, Brexit

“In seinen besten Momenten erinnert der Bundestagsabgeordnete Gregor Gysi gelegentlich an die junge Katarina Witt (...), die mit ihren grazilen Bewegungen schon vor dem Fall der Mauer ganz Deutschland verzauberte. Der Redner Gysi holt dann in einem großen rhetorischen Bogen Schwung, setzt gekonnt eine verbale Spitze, hebt ab, wirbelt zwei, drei Mal um die eigene Achse und kehrt mit einer traumhaft sicheren Pointe elegant auf die Eisfläche zurück” - so beschrieb Claus Hulverscheidt in der Süddeutschen Zeitung das außergewöhnliche rhetorische Talent Gregor Gysis.

Gregor Gysi ist über die Parteigrenzen hinaus außerordentlich beliebt. Seit 1990 in der Bundespolitik aktiv, errang er bei jeder Kandidatur das Direktmandat in seinem Wahlkreis. Er war von 1990 bis 2000 und von 2005 bis Oktober 2015 Fraktionsvorsitzender der Partei DIE LINKE, deren Entwicklung von der SED-Nachfolgepartei hin zum Koalitionspartner verschiedener Landesregierungen er maßgeblich geprägt hat.

Als Redner ist Gregor Gysi ein Meister darin, Dinge auf den Punkt zu bringen und große Zusammenhänge so zu erklären, dass jeder folgen kann. Er ist klar in der Analyse und hat die Gabe, ernste Themen mit Humor aufzulockern.

Gregor Gysi studierte an der Humbold-Universität in Berlin Rechtswissenschaften und ist seit 1971 als Rechtsanwalt tätig.

Gregor Gysi als Redner anfragen

Weitere Infos zu Gregor Gysi

2015 Juli 09

Gregor Gysi: Warum Rinderzüchter der ideale Beruf für Politiker ist

Im Gespräch mit Amelie Fried verrät Gregor Gysi unter anderem, warum er nicht Schauspieler wurde, der Beruf des Rinderzüchters eine ideale Voraussetzung für einen Politiker ist und was er an den Münchnern nicht leiden kann. Weiterlesen

Gregor Gysi ist Generalist und kann über zahlreiche Themen sprechen. Er hält u.a. Vorträge über:

  • Außen- und Sicherheitspolitik
  • Europa, die Ukraine und Russland
  • Fragen der sozialen Gerechtigkeit und der Steuergerechtigkeit
  • Flüchtlingspolitik
  • sowie weitere Themen nach Vereinbarung

(Auswahl)

  • Ausstieg links?: Eine Bilanz, 2015,
  • Was bleiben wird: Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft, 2015 (Hans-Dieter Schütt im Gespräch mit Gregor Gysi und Friedrich Schorlemmer)
  • Wie weiter? Nachdenken über Deutschland, 2013
  • Gregor Gysi trifft Zeitgenossen: Gespräche mit Egon Bahr, Daniel Barenboim, Benne Besson, Oskar Lafontaine, Marcel Reich-Ranicki, Gesine Schwan, Alice Schwarzer, Martin Walser, Klaus Wowereit, Peter Zadek, 2006
  • Was nun? Über Deutschlands Zustand und meinen eigenen, 2003
  • Ein Blick zurück, ein Schritt nach vorn, 2001
  • Nicht nur freche Sprüche, 1998
Zum Seitenanfang