0
Profilbild: Dr. h. c. Hans-Dietrich Genscher †

Dr. h. c. Hans-Dietrich Genscher †

Bundesaußenminister a.D.

Themen:

Wir sind tief betroffen über den Tod von Hans-Dietrich Genscher. Der langjährige Außenminister, überzeugte Europäer und beeindruckende Elder Statesman und Redner war einer unserer ersten Referenten. Über 25 Jahre haben wir intensiv mit ihm zusammengearbeitet.

Der Fall der Mauer und des Eisernen Vorhangs wird immer mit seinem Namen verbunden sein. Deutschland und Europa verdanken ihm viel. Unermüdlich setzte er sich auch im hohen Alter für Frieden und Freiheit ein. Bei seinen Vorträgen spürte man den Atem der Geschichte. Nun ist Hans-Dietrich Genscher im 90. Lebensjahr verstorben.

Hans-Dietrich Genscher trug als Außenminister entscheidend zur deutschen Wiedervereinigung bei. Einen Höhepunkt seiner Karriere bildete jener 30. September 1989, an dem er vom Balkon der bundesdeutschen Botschaft in Prag den im Park ausharrenden DDR-Flüchtlingen die Nachricht von der Ausreisemöglichkeit überbringen konnte: „Wir sind zu Ihnen gekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass heute Ihre Ausreise…“.

Gemeinsam mit Bundeskanzler Helmut Kohl erkannte er im Herbst 1989 die Chance für einen Durchbruch in der deutschen Frage. Durch unermüdliche Kontakte mit den Regierungen der Nachbarländer, der USA und der Sowjetunion versuchte er nach dem Zusammenbruch des SED-Regimes die Vorbehalte gegen ein vereintes Deutschland abzubauen.

Hans-Dietrich Genscher, Jahrgang 1927, studierte Rechtswissenschaften und Volkswirtschaft an den Universitäten Halle und Leipzig und ließ sich 1954 als Rechtsanwalt in Bremen nieder. Noch vor Ende seines Studiums wurde er Mitglied der FDP, für die der ab 1965 im Deutschen Bundestag saß.

Zu den zahlreichen Stationen seiner politischen Laufbahn zählen seine Zeit als Bundesminister des Inneren und als Bundesvorsitzender der FDP sowie die 18 Jahre als Bundesaußenminister, in denen er sich als geschickter Anwalt eines Ausgleichs zwischen Ost und West erwies. In der Zeit der Wende war Genscher als Außenminister und als Stellvertreter des Bundeskanzlers einer der einflussreichsten Politiker Europas.

Sein auf eigenen Wunsch erfolgter Rücktritt als Außenminister 1992 und sein Ausscheiden aus dem Bundestag 1998 waren keineswegs als Rückzug in den Ruhestand zu verstehen. Hans-Dietrich Genscher nahm seine Anwaltstätigkeit wieder auf, die er bis Ende 2010 ausübte.

Er gründete eine Consulting-Firma und übernahm verschiedene Ämter und Funktionen: unter anderem Vize-Präsident des OSZE-Vergleichs- und Schiedsgerichtshofes, Vorsitzender der Franckeschen Stiftungen Halle sowie Aufsichtsratsvorsitzender eines Kommunikationsunternehmens.

Für sein politisches Wirken erhielt Hans-Dietrich Genscher zahlreiche Auszeichnungen, darunter das Bundesverdienstkreuz, die Thomas-Dehler-Medaille in Gold, der Theodor-Heuss-Preis, der Orden wider den tierischen Ernst, der Millenniums-Bambi sowie diverse Ehrendoktorwürden und Ehrenprofessuren.

Hans-Dietrich Genscher gehörte zu den gefragtesten Rednern bei nationalen und internationalen Veranstaltungen. Mit Charisma, Leidenschaft und seiner Lebensleistung faszinierte er sein Publikum. 2010 verlieh ihm die German Speakers Association den Deutschen Rednerpreis.

Weitere Infos zu Dr. h. c. Hans-Dietrich Genscher †

2013 Januar 22

Genscher, Wickert, Goeudevert: 50 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Blog Bild

Zu den Dingen, die uns von anderen Redneragenturen unterscheiden, gehört auch das: unsere Frankophilie :-). Deshalb wollen wir natürlich gebührend auf den heutigen deutsch-französischen Tag hinweisen - denn der Vertrag über die deutsch-französische Freundschaft wird am 22.01.2013 genau 50 Jahre alt. Wir haben also bei unseren frankophilen Rednern Hans-Dietrich Genscher, Ulrich Wickert und Daniel Goeudevert nachgefragt, was sie mit diesem Tag verbinden... Weiterlesen

2012 März 21

Alles Gute, Hans-Dietrich Genscher!

Er ist einer der Granden der deutschen (Außen-)Politik: Unser Redner Hans-Dietrich Genscher, der heute seinen 85. Geburtstag feiert. Natürlich schließen wir uns den zahlreichen Glückwünschen aus dem In- und Ausland an. Und wir empfehlen als Lesestoff die Anekdoten und Geschichten,... Weiterlesen

2011 Mai 16

Genscher im ZEITmagazin: Ratschläge vom "Übervater"

Bis heute hat kein Minister die deutsche Außenpolitik so geprägt wie Hans-Dietrich-Genscher. Und da in bewegten Zeiten der Rat eines solch erfahrenen Politikers gefragt ist, hat das ZEITmagazin mit ihm über Zustand und Zukunft der FDP, sein bewegtes Leben und... Weiterlesen

  • Die Zukunft Europas
  • Europa in einer neuen Weltordnung
  • Globalisierung als Herausforderung für Deutschland und Europa
  • Perspektiven deutscher Außenpolitik
  • Wirtschaftsstandort Deutschland
  • Chancen deutscher Unternehmen im Ausland
  • Weitere, insbesondere zeitpolitische Themen nach Vereinbarung
  • Meine Sicht der Dinge: Im Gespräch mit Hans-Dieter Heumann, 2015
  • Brückenschläge. Zwei Generationen, eine Leidenschaft, 2013 (zus. mit Christian Lindner)
  • Die Chance der Deutschen. Hans-Dietrich Genscher im Gespräch mit Guido Knopp, 2008
  • Nur ein Ortswechsel? Eine Zwischenbilanz der Berliner Republik, 2002 (Hrsg.)
  • Erinnerungen, 1995
  • Unterwegs zur Einheit, 1991
  • Nach vorn gedacht… Perspektiven deutscher Außenpolitik, 1986
  • Deutsche Außenpolitik. Ausgewählte Reden und Aufsätze 1974-1985, 1985
Zum Seitenanfang