0
Profilbild: Kirsten Bruhn

Kirsten Bruhn

Handicap-Weltklasse-Schwimmerin

Themen: Motivation, Sport & Abenteuer

Tags: Team, Wassersport

Kirsten Bruhn zählt zu den Besten im deutschen Behindertensport. Seit ihrem 10. Lebensjahr ist sie Leistungsschwimmerin. Selbst der Motorradunfall, bei dem sie 1991 eine inkomplette Querschnittslähmung erlitt, so dass sie auf den Rollstuhl angewiesen ist, konnte ihr die Leidenschaft zum nassen Element nicht nehmen. Ein äußerst starker Wille und grenzenlose Motivation sind bezeichnend für die Ausnahmesportlerin.

Als eine der schnellsten Handicap-Schwimmerinnen der Welt holte sie allein im Jahr 2005 9 Welt-, 11 Europa- und 15 deutsche Rekorde und stieß damit die Tür zu neuen Dimensionen in ihrer Startklasse auf. 2004 und 2005 wurde Kirsten Bruhn wegen ihrer herausragenden Leistungen zur „Sportlerin des Jahres mit Handicap“ gekürt. Dass sie auch international große Anerkennung genießt, beweist die Nominierung zum Laureus Sport Award 2006 in Barcelona als einzige deutsche Sportlerin.

Bei den Paralympics 2008 in Peking erschwamm Kirsten Bruhn fünf Medaillen. Nachdem sie im Vorlauf schon den Weltrekord brach, gewann sie mit 16 Sekunden Vorsprung souverän Gold auf ihrer Paradestrecke 100 m Brust. Außerdem gewann sie einmal Silber und dreimal Bronze, eine Medaille mehr als bei den Paralympischen Spielen von Athen. Kirsten Bruhn war somit die erfolgreichste Starterin der 171 deutschen Paralympioniken.

Auch 2009 bei den Europameisterschaften in Reykjavik und 2010 bei den Weltmeisterschaften in Eindhoven holte sie sich mehrere Goldmedaillen.

Wie man solch sensationelle Erfolge erzielen kann, verrät Kirsten Bruhn als Rednerin auf Unternehmensveranstaltungen. Zielstrebigkeit, Mut und Leidenschaft sowie wie die Fähigkeit, mit Rückschlägen umzugehen, sind für sie die Voraussetzung, um Außergewöhnliches zu leisten.

Kirsten Bruhn als Rednerin anfragen

Weitere Infos zu Kirsten Bruhn

2013 März 01

Kirsten Bruhn im Film "Gold - Du kannst mehr als du denkst"

Blog Bild

Diese Woche ist in den Kinos der Film "Gold - Du kannst mehr als du denkst" angelaufen. Er erzählt u.a. die Lebensgeschichte der Schwimmerin Kirsten Bruhn, die zu den Besten im deutschen Behindertensport zählt und mittlerweile mehr als 50 Weltrekorde aufgestellt hat. Weiterlesen

  • Motivation, Demotivation, Eigenmotivation
  • Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
  • Grenzen überschreiten – Im Wasser gibt es keine Grenzen!
  • Veränderung als Chance
  • Mentale Stärke – Power beginnt im Kopf
  • Erfolg und Misserfolg
  • Teamwork
  • Schwimmsport
Zum Seitenanfang