Gerne beraten wir Sie persönlich: +49.89.547 26 19-0 info@econ-referenten.de

Profilbild: Anna von Boetticher

Anna von Boetticher

Erfolgreichste deutsche Apnoetaucherin

anfragen empfehlen merken
  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen
Redner Video

Über sechs Minuten lang ohne Atmen auskommen und in dieser Zeit 100 Meter in die Tiefe tauchen - diese Fähigkeit macht Anna von Boetticher zu einer der weltbesten Apnoetaucherinnen. Ihre Geschichten vom lautlosen Hinabgleiten in unvorstellbare Tiefen lassen die Zuhörer im wahrsten Sinne des Wortes den Atem anhalten.

Obwohl Anna von Boetticher schon seit ihrem 18. Lebensjahr begeisterte Taucherin ist, kam sie erst mit 37 zu dieser extremen Form des Sports. Innerhalb eines halben Jahres stellte sie gleich drei deutsche Rekorde auf und wurde zu einer der besten deutschen Apnoetaucherinnen. Mittlerweile hat sie fast 30 deutsche Rekorde aufgestellt, in sechs von acht Apnoedisziplinen ist sie deutsche Rekordhalterin.

In ihren Vorträgen bei Unternehmensveranstaltungen oder Kongressen zeigt Anna von Bötticher vor faszinierenden Bildern aus den Tiefen der Meere, wie sich mentale Stärke trainieren und innere Grenzen überwinden lassen.

Anna von Boetticher studierte Theaterwissenschaften in München und Kunstgeschichte in London, wo sie anschließend in einer Galerie arbeitete. 2006 zog sie nach Berlin und eröffnete einen Buchladen. Seit 2015 bildet sie Kampfschwimmer und Minentaucher bei der Bundeswehr aus. Die sympathische Extremsportlerin ist immer wieder in Talkshows zu Gast und war Stunt-Double in einem Film über Hans Hass.

Anna von Boetticher als Rednerin anfragen
  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen
  • Faszination Tiefe: Eine Reise an einen kaum erreichbaren Ort der Erde und die Grenzen der menschlichen Physiologie. Die körperlichen Barrieren sind nicht unsere Grenzen. Es ist unser Kopf. Wie man diese Hürde überwindet und sein Potential voll ausschöpft, zeigt dieser Vortrag.
  • Im freien Fall: Apnoetaucher lassen sich in absoluter Ruhe in die Tiefe sinken. Ohne Atem, ohne Bewegung, vollkommen still. Eine der elementarsten Fähigkeiten für das Apnoetauchen ist es, loslassen zu können. Gleichzeitig hoch konzentriert und dennoch losgelöst zu sein ist ein mentaler Kraftakt, der das Durchbrechen von körperlichen und geistigen Grenzen ermöglicht. Diese Technik ist erlernbar und hilft, Krisen zu überwinden.
  • Alleine im Team: Apnoetaucher sind in der Tiefe vollkommen allein. Dennoch verlassen sie sich auf einen Sicherungspartner und ein komplexes Team. Wenn auch nur eines dieser Elemente im Hintergrund nicht stimmt, ist es unmöglich, Bestleistungen zu erzielen. Wer diesen Aspekt vernachlässigt, wird scheitern. Die ultimative, elementare Belastung eines Apnoetauchgangs fördert auch die mentalen Hürden zu Tage, die man im normalen Leben leicht übersieht. Anna von Boetticher sagt: »Sich das richtige Team zu suchen, ist essentiell. Ebenso wichtig ist es aber, diesem dann auch vollkommen vertrauen zu können. Wer das mental nicht bewältigen kann, wird nie sein volles Potential erreichen.« Woher weiß man, ob man ein solches Team hat? Wie kann man lernen, sich diesem wirklich zu überlassen?
  • Biografie
  • Themen
  • Publikationen
  • IN DIE TIEFE. Wie ich meine GRENZEN suchte und CHANCEN fand, 2019
Anna von Boetticher als Rednerin anfragen