Tag: Michael Hüther

2018 September 03

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Unsere Redner sind dabei: Die einflussreichsten Ökonomen 2018

von Barbara Boesmiller

Ein Österreicher an der Spitze (der Verhaltensforscher Ernst Fehr), dahinter mit den Professoren Clemens Fuest, Marcel Fratzscher und Hans-Werner Sinn gleich die bekanntesten deutschen Wirtschaftswissenschaftler:  So sehen die ersten Plätze im neuen F.A.Z.-Ökonomenranking aus.

2014 Januar 22

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Michael Hüther: Wie Deutschland von Migranten profitiert

von Barbara Boesmiller

Viel ist schon gesagt und geschrieben worden, in der Debatte über die sogenannte „Armutsmigration“. Eine Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft rückt jetzt so manches Vorurteil gerade… IW-Direktor Michael Hüther hat sie vorgestellt und dabei ein klares Fazit gezogen: Deutschland profitiert von der Zuwanderung, gerade auch aus Rumänien und Bulgarien.  

2013 März 11

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Lesetipp: Michael Hüther und 10 Jahre Agenda 2010

von Barbara Boesmiller

Erinnern Sie sich noch? Vor 10 Jahren war es, da sagte der damalige Kanzler Gerhard Schröder diesen Satz:  „Wir werden Leistungen des Staates kürzen“. Was er damit meinte, war die sogenannte Agenda 2010, eine der größten Sozialreformen in der Geschichte Deutschlands. Zehn Jahre später ist Zeit für eine Bilanz, wie sie heute beispielsweise unser Redner […]

2012 März 28

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Michael Hüther zur Euro-Rettung: „Eine Zwangsläufigkeit des Scheiterns gibt es nicht.“

von Isabel Funke

Im heutigen Wirtschaftsteil der Süddeutschen Zeitung zieht unser Redner Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft,  eine sehr lesenswerte Bilanz der Euro-Rettung. Erfreulich nüchtern analysiert er die Maßnahmen der vergangenen zwei Jahre und bringt Sachlichkeit  in die teilweise sehr emotional und polemisch geführte Debatte um die Euro-Krise.

2011 November 02

Für Sie entdeckt, Verschiedenes

Kommentar verfassen

Die Stunde der Ökonomen – Hüther, Walter & Co.

von Barbara Boesmiller

Wie so oft in diesen Tagen sind wieder einmal die Ökonomen gefragt, nachdem Griechenlands Premier Papandreou mit seinem Plan für ein Referendum überrascht hat. Was das bedeutet, für Griechenland, die Euro-Zone und die Weltwirtschaft, das wüssten alle gerne. Wird bei einem „Ja“ der Griechen alles gut? Bedeutet ein „Nein“ das absolute Chaos? Spiegel Online hat […]