Tag: Hüther

2012 März 28

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Michael Hüther zur Euro-Rettung: „Eine Zwangsläufigkeit des Scheiterns gibt es nicht.“

von Isabel Funke

Im heutigen Wirtschaftsteil der Süddeutschen Zeitung zieht unser Redner Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft,  eine sehr lesenswerte Bilanz der Euro-Rettung. Erfreulich nüchtern analysiert er die Maßnahmen der vergangenen zwei Jahre und bringt Sachlichkeit  in die teilweise sehr emotional und polemisch geführte Debatte um die Euro-Krise.