2017 Dezember 19

Verschiedenes

Kommentar verfassen

Alexa, Siri und Co: Unsere Redner zum Thema künstliche Intelligenz

von Barbara Boesmiller

Meine Kinder wünschen sich zu Weihnachten ein neues Familienmitglied. Nein, hier ist kein Hund gemeint, sondern Amazons „Alexa“.  Das wäre praktisch, sagten die Kinder neulich: Alexa macht die Musik an, weiß, wie das Wetter wird und und und… Ich bin zwar sehr technikaffin, in diesem Fall aber skeptisch. Soviel künstliche Intelligenz zu Hause ist mir etwas suspekt.

Zwischen Faszination und Skeptik schwanken da manchmal auch unsere Kunden – wegzudenken ist das Thema aus ihren Veranstaltungen aber längst nicht mehr. Unsere Experten zur künstlichen Intelligenz beleuchten die Thematik aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln: Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar geht der Frage nach, wer eigentlich wen programmiert – der Mensch die Maschine oder umgekehrt? Der Internetaktivist Daniel Domscheit-Berg – ehemals bei Wikileaks – erklärt, wie künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt verändert. Und mit dem Spannungsfeld zwischen künstlicher Intelligenz und Cybersicherheit setzt sich IT-Fachmann Martin Schallbruch auseinander. Sie wollen mehr wissen? Stöbern Sie einfach selbst in den Themen unserer Experten!

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.