2015 Juni 22

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

„Mein Paris“ – Ulrich Wickerts Liebeserklärung an die schönste Stadt der Welt

von Isabel Funke

ECON REdner Ulrich Wickert Buch Mein Paris

Als ich kürzlich Ulrich Wickerts neues Buch „Mein Paris“ auf den Schreibtisch bekam, hätte ich am liebsten sofort die Koffer gepackt, um der Seine-Metropole wieder einmal einen Besuch abzustatten…

Das schön aufgemachte Buch mit einem Cover im Retro-Stil ist kein Stadtführer im herkömmlichen Sinn, sondern ein buntes Mosaik aus Alltagsbeobachtungen, Geschichte, Anekdoten, Gedichten, Chansons und literarischen Texten, zahlreichen Fotos und historischen Ansichten.

Für unseren Redner Ulrich Wickert, der in Paris aufgewachsen ist und dort viele Jahre als ARD-Korrespondent gelebt hat, ist die französische Hauptstadt ein Stück Heimat geworden. Das merkt man dem Buch an – mit liebevollem Blick schaut Wickert auf die Stadt, ihre Sehenswürdigkeiten und ihre Menschen und lässt die Leser teilhaben an seinen Erlebnissen und Erfahrungen. Für meine nächste Parisreise habe ich schon so manche Anregung gefunden…

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.