2013 April 26

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Richard David Precht und seine Abrechnung mit Deutschlands Schulen – Lesetipp

von Barbara Boesmiller

Porträt Richard David Precht Redner

Seit der Begriff „PISA“ das erste Mal durch die deutschen Medien geisterte, ist sie ein Dauerbrenner: die Debatte über das deutsche Schulsystem. Die einen verteidigen es, andere wollen sanfte Reformen und wieder andere verteufeln es geradezu. Zu letzteren gehört der Bestsellerautor und Redner Richard David Precht. Der bekannte Philosoph hat mit ZEIT Online über seine publizistische Abrechnung mit dem deutschen Schulsystem gesprochen. Sie heißt  „Anna, die Schule und der liebe Gott: Der Verrat des Bildungssystems an unseren Kindern“, und Richard David Prechts Sichtweise kann man an manchen Stellen durchaus hinterfragen. Ein lesenswertes Interview!

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.