2012 September 13

Für Sie entdeckt

Kommentar verfassen

Glückwunsch, Wolfgang Franz!

von Barbara Boesmiller

Auszeichnung für unseren Redner Wolfgang Franz: Der Vorsitzende der Wirtschaftsweisen und Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung hat den Gustav-Stolper-Preis 2012 erhalten. Der Verein für Socialpolitik (VfS) ehrt damit Volkswirte, die durch ihre Arbeit die öffentliche Diskussion über ökonomische Themen maßgeblich beeinflusst haben.

So heißt es in der Begründung der Jury: “Durch seine energischen, medienwirksamen Bemühungen hat Wolfgang Franz Lösungsansätze zu aktuellen Problemen des Arbeitsmarktes und der Makroökonomik vermittelbar und verständlich gemacht. Seine Beiträge haben Einfluss auf die politischen Entscheidungen beziehungsweise auf die Diskussion in der Medienlandschaft und in der breiten Öffentlichkeit.”

Der Preis ist nach dem österreichischen Volkswirt Gustav Stolper benannt, der sich als Ökonom, Journalist und Politikberater einen Namen gemacht hat. Wir freuen uns natürlich mit unserem Redner!

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Hinterlassen Sie eine Antwort