2011 November 09

Live dabei

Kommentar verfassen

Gänsehaut beim Gedankenleser

von Isabel Funke

Gebannte Stille herrscht im Saal, als Gedankenleser Norman Alexander das Messer-Experiment durchführt: Unter einer von fünf Pappröhren steckt ein spitzes Messer, Klinge nach oben. Die Röhren werden gemischt. Keiner der Anwesenden weiß, unter welcher Röhre sich das Messer befindet. Auch nicht der „Freiwillige“ aus dem Publikum… Mit der mentalen Unterstützung durch Norman Alexander schlägt er auf eine Pappröhre nach der anderen – nur nicht auf die mit dem Messer. Ich bin genauso erleichtert wie das Publikum, das stürmisch applaudiert…

Das Messer-Experiment war der Höhepunkt eines unterhaltsamen Abends zum Thema Business Mind Reading bei der Wirtschaftsförderung Unterschleißheim. In einer gelungenen Mischung aus Show und Vortrag zeigte Norman Alexander seinen Zuhörern, wie man mit Intuition, Empathie und genauer Beobachtung die Gedanken seines Gesprächspartners antizipieren kann und ein positives Gesprächsklima schafft.  Seine Ausführungen illustrierte er mit einer Reihe weiterer Beweise seiner Gedankenlesekunst.

Mit gerade mal 21 Jahren ist Norman Alexander der jüngste unserer Redner. Seine außergewöhnlichen Auftritte bringen die Teilnehmer miteinander ins Gespräch – und genau das beabsichtigen Gastgeber oftmals mit ihrer Veranstaltung.

 

 

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Hinterlassen Sie eine Antwort