2011 Oktober 11

Für Sie entdeckt, Verschiedenes

Kommentar verfassen

„#0zapftis“: Schirrmacher und die Frage nach der Macht

von Barbara Boesmiller

Sie hat gerade erst begonnen, die Affäre um den „Staatstrojaner“. Immer mehr Bundesländer geben den Einsatz der Software zu, die Koalition streitet über Veranwortlichkeiten. Dabei ist die verfassungsrechtliche, politische und damit auch gesellschaftliche Dimension der Affäre noch nicht abzuschätzen.

Unser Redner Frank Schirrmacher hat die Debatte darüber mit angestoßen – er hat in der FAS auf mehreren Seiten den vom Chaos Computer Club rekonstruierten Code abdrucken lassen. Und in seinem Kommentar dazu stellt er die Frage nach der Macht in der digitalen Gesellschaft: „Wer entscheidet über die Werte in der digitalen Gesellschaft? Der Bürger oder die Codierer und ihre Auftraggeber?“ Ein lesenswerter Debattenbeitrag!

Abgesehen davon: Wer sich für eine juristische Einordnung der Vorgänge interessiert, findet beispielsweise hier mehr. An einer Visualisierung des „Staatstrojaners“ hat sich das Blog Wortfeld versucht – also daran, die Arbeitsweisen und Gefahren dieser Software bildlich zu erklären. Und zu guter Letzt sei (vor allem Mac-Usern) bei Sascha Lobo ein kleines bißchen Satire empfohlen.

 

 

 

 

 

 

Über Barbara Boesmiller

Nach einem Hörfunk-Volontariat habe ich zunächst lange als Nachrichtenredakteurin im Hörfunk gearbeitet - ein spannender, aber auch fordernder Job - und gleichzeitig in München Amerikanistik, Politikwissenschaft und Organisationspsychologie studiert.

Alle Einträge von Barbara Boesmiller

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Hinterlassen Sie eine Antwort