0
Profilbild: Prof. Dr. Peter Kruse †

Prof. Dr. Peter Kruse †

Wissenschaftler, Unternehmer, Managementberater

Themen:

Nach dem Studium der Psychologie, Biologie und Humanmedizin promovierte Peter Kruse 1984 im Bereich der Experimentalpsychologie. Über 15 Jahre arbeitete er an mehreren deutschen Universitäten als Wissenschaftler an der Erforschung der Komplexitätsverarbeitung in intelligenten Netzwerken. Heute ist er Honorarprofessor für Allgemeine und Organisationspsychologie an der Universität Bremen, Mitbegründer und Teilhaber mehrere Firmen aus den Bereichen der Metall- und Kunststoffverarbeitung sowie geschäftsführender Gesellschafter einer Unternehmensberatung, die auf die strategische und praktische Begleitung von kulturellem Wandel und Veränderungsprozessen spezialisiert ist.

Bei verschiedenen renommierten Managementinstituten und internationalen Unternehmen ist Peter Kruse als Trainer, Coach und Berater tätig. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Anwendung und praxisnahen Übertragung von Selbstorganisationskonzepten auf die Gestaltung betrieblicher Veränderungsprozesse. Dieses Thema ist aktueller denn je, denn Veränderung ist allgegenwärtig: Angesichts der wachsenden technischen und wirtschaftlichen Vernetzung nimmt die Komplexität und Dynamik des gesamten Lebens rasant zu. Der Wettbewerbsdruck für Unternehmen wächst spürbar und mit ihm die Notwendigkeit, sich auf grundlegende Veränderungen einzulassen.

Seine rhetorisch brillanten und intellektuell bereichernden Vorträge illustriert er mit überraschenden Beispielen aus den unterschiedlichsten Disziplinen wie z.B. Film, Werbung, Wahrnehmungspsychologie. Er ist branchenübergreifend und international aktiv für Handelskonzerne, Finanzdienstleister sowie Medien- und Industrieunternehmen.

  • Mobilität: Zukunft der Mobilität und des Automobils
  • Partizipation: Politischer Wandel mit/durch das Internet
  • next practice – Erfolgreiches Management von Instabilität, 2004
Zum Seitenanfang