0
Profilbild: Karsten Schwanke

Karsten Schwanke

Meteorologe, ARD-Wettermoderator

Themen: Innovation & Wissenschaft, Moderation, Nachhaltigkeit

Tags: Klimawandel, Umweltschutz, Wetter

Ob uns Sonne, Regen, Sturm oder Schnee erwarten, das erfahren die Fernsehzuschauer allabendlich von Karsten Schwanke und seinen Kollegen im ARD-Wetterteam Sven Plöger und Claudia Kleinert.

Der studierte Meteorologe moderiert seit Mitte der 90er Jahre für die ARD das Wetter. An seinen Einsatztagen heißt das für Karsten Schwanke, am Nachmittag zunächst die neuesten Wetterdaten zu interpretieren und daraus den Wetterbericht zu erstellen, den er zum Einstieg gerne mit einer kleinen Geschichte garniert. Anschließend geht es ins Münchner ARD-Studio, von wo aus über den Abend verteilt die Wettervorhersagen für die Tagessschau, die Tagesthemen sowie die Regionalsender WDR, RBB, NDR und SWR gesendet werden.

Darüber hinaus ist Karsten Schwanke als Reporter im ARD-Morgenmagazin zu sehen oder als Moderator wissenschaftlicher Abende auf ARTE. Die Zuschauer des rbb kennen den vielseitigen Moderator auch von seinen Showmoderationen bei „Das Berlin-Brandenburg-Duell“ oder „Der Sonne entgegen“. Seit Mai 2015 moderiert er die neue Sendung “Wissen im Fluss. Karsten Schwanke trifft….“. Dazu lädt er Wissenschaftler auf sein Hausboot ein und unterhält sich mit ihnen über ihre Arbeit und ihr Leben.

2011 gründete Karsten Schwanke eine Produktionsfirma, die u.a. Wissenssendungen für Schulen und das Internetfersehen produziert. Für sein Engagement im Wissenschaftsjournalismus erhielt er 2010 die Goldene Kamera und 2011 den Universitätspreis der Hans-Martin-Schleyer-Stiftung.

Karsten Schwanke studierte in Berlin und Hamburg Meteorologie und schrieb seine Diplomarbeit über Vulkanausbrüche. Seine Expertise als Wissenschaftler bringt er in verschiedene Umweltschutzgremien ein. So ist er seit 2012 Mitglied im Projektbeirat „Naturkapital Deuschland“ des Bundesumweltministeriums und Botschafter und Jurymitglied des GreenTec Awards.

Bei Veranstaltungen von Unternehmen, Banken und Verbänden hält Karsten Schwanke Vorträge rund um die Themen Wetter, Klima und Umwelt. Er ist außerdem ein gefragter Moderator bei Veranstaltungen mit wissenschaftlichem, technologischem oder umweltpolitischem Hintergrund.

Karsten Schwanke als Referent oder Moderator für Ihre Veranstaltung anfragen >>

http://www.econ-referenten.de/redner-anfrage/

Karsten Schwanke hält Vorträge zu nachstehenden Themen. Die Titel können natürlich individuell für die jeweilige Veranstaltung angepasst werden. Ebenso kann Karsten Schwanke bestimmte Aspekte in verschiedenen Vorträgen aufgreifen.

  • Ist das 2-Grad-Ziel noch zu schaffen? - Der Klimawandel kommt! - Geschwindigkeit des Temperatur-Anstieges (so schnell wie nie) - Was müsste passieren, um das 2-Grad-Ziel zu schaffen? - Wir werden es nicht schaffen! Warum nicht? - Folgen
  • Ökonomie der Ökologie: Der Klimawandel aus ökonomischer Perspektive - Das Ende des Erdölzeitalters - Die Kohlenstoffblase: Wirtschaft vs. Politik - Nachhaltige Ansätze: Inwertsetzung der Natur (TEEB) - Die Postwachstumsgesellschaft – Ausweg oder Utopie?
  • Abenteuer Klima - Welche Stellschrauben bewegen das Klima? (Golfstrom, El Niño, Vulkane) - Klimasprünge in der Vergangenheit – Vom Aussterben der Dinosaurier bis zur „Kleinen Eiszeit“ - Was bedeutet eine Erwärmung um 1, 2 oder 4 Grad für uns?
  • Abenteuer Wetter - Vom größten Hagelkorn der Welt zu den schnellsten Fahrstühlen der Atmosphäre - Die Sahara als Düngerlieferant für den Amazonas-Regenwald - Tornados in Deutschland? - Hurrikane – häufiger und stärker? - Wie entsteht eine Wettervorhersage?
  • Abenteuer Extremwetter - Von Tornados und Hurrikanen - Extreme Wetterereignisse weltweit - In Deutschland: Von „Lothar“ bis zum Pfingstunwetter in NRW - Lawinenwinter 1999 in den Alpen - Wann friert der Bodensee/ die Ostsee das nächste Mal zu?
  • Forschungsland Deutschland: Woran Wissenschaftler in Deutschland forschen und arbeiten - Wie können wir verhindern, dass ein Asteroid die Erde zerstört? - Immer nur Wachstum? - Wie wird sich unsere Gesellschaft verändern? - Was kostet ein Moor? Die Initiative TEEB DE - Das autonome Auto - Wann ist Krebs heilbar?
  • Außerdem moderiert Karsten Schwanke Veranstaltungen zu unterschiedlichsten, insbesondere aber wissenschaftlichen Themen.
  • Was ist was, Bd. 007: Wetter. Sonne, Wind und Wolkenbruch, 2013
  • Landschaftsformen: Unsere Erde im Wandel – den gestaltenden Kräften auf der Spur, 2010 (zus. mit Nadja Podbregar)
  • Naturkatastrophen: Wirbelstürme, Beben, Vulkanausbrüche – Entfesselte Gewalten und ihre Folgen, 2009 (zus. mit Harald Frater)
  • Wetter, Klima, Klimawandel: Wissen für eine Welt im Umbruch, 2008 (zus. mit Nadja Podbregar und Harald Frater)
  • Heiter bis wolkig: Blitzgescheites und Kurioses über das Wetter, 2007
Zum Seitenanfang