0
Profilbild: Prof. Dr. Jan Mayer

Prof. Dr. Jan Mayer

Sportpsychologe

Themen: Motivation, Sport & Abenteuer

Tags: Team, Change Management, Führung, Neue Redner, Gesundheit

Jan Mayer ist eine Art “Unsichtbarer Dritter” im Spitzensport. Für den Sportpsychologen und Leistungsoptimierer im Hintergrund sind Vertrauen und Diskretion die Grundpfeiler seiner Arbeit mit Leistungssportlern. Schon seit fast 20 Jahren betreut Jan Mayer Spitzensportler aus den verschiedensten Disziplinen, wie zum Beispiel die Nationalmannschaften im Ski alpin, in der nordischen Kombination und im Skispringen. Im Fußball betreute er alle Jugend-Nationalmannschaften von der U-17 bis zur U-21 sowie aktuell die Profimannschaft der TSG 1899 Hoffenheim.

Seit 2003 koordiniert Jan Mayer für den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) die sportpsychologische Betreuung in den Spitzenverbänden. Darüber hinaus lehrt er seit 2010 als Professor an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Saarbrücken und ist Honorarprofessor am Sportwissenschaftlichen Institut der Universität des Saarlandes. Seine Fachgebiete sind neben der Sportpsychologie und Trainingslehre auch die Gesundheitspsychologie sowie Sport im Bereich der Rehabilitation und Prävention.

Jan Mayer hat zusammen mit Hans-Dieter Hermann mehrere Bücher verfasst. In seinen Vorträgen kombiniert er wissenschaftliche Erkenntnisse mit Beispielen aus dem Sportalltag und zeigt, wie sich die Tipps für Spitzensportler auch im Berufsleben hilfreich umsetzen lassen.

Jan Mayer als Referent für Ihre Veranstaltung anfragen >>

  • Make them go! Was Manager von Spitzensportlern lernen können
  • Leistung beginnt im Kopf – Mentalstrategien für den Alltag
  • Gesundheit aktiv gestalten
  • Change Management
  • Führung
  • Stressmanagement
  • Make them go! Was wir vom Coaching für Spitzensportler lernen können, 2014 (zusammen mit Hans-Dieter Hermann)
  • Mentalstrategien für den Alltag. Was wir von Spitzensportlern lernen können, 2010 (Broschüre für die Techniker Krankenkasse, zus. mit Hans-Dieter Hermann)
  • Mentales Training, 2009 (zus. mit Hans-Dieter Hermann)
Zum Seitenanfang