0
Profilbild: Gerlinde Kaltenbrunner

Gerlinde Kaltenbrunner

Extrembergsteigerin

Themen: Motivation, Sport & Abenteuer

Tags: Bergsteigen, Team

Gerlinde Kaltenbrunner zählt zu den bekanntesten Bergsteigerinnen der Welt. Als erste Frau hat sie alle 14 Achttausender im fairen Stil bezwungen, also aus eigener Kraft, ohne Träger und ohne Sauerstoff.

Schon in ihrer Jugend entdeckte die gelernte Krankenschwester ihre Begeisterung für die Berge. Bald galt dem Klettern und Bergsteigen ihr Hauptinteresse. Mit 23 Jahren stand sie auf ihrem ersten Achttausender – dem Broad Peak Vorgipfel in Pakistan.

Nachdem sie 2003 mit dem Nanga Parbat ihren fünften Achttausender bezwungen hatte, wurde Gerlinde Kaltenbrunner Profibergsteigerin. Im August 2011 gelang ihr im vierten Anlauf die Besteigung des K2 – des letzten von ihr noch unbezwungenen Achttausenders.

Die King Albert I Memorial Foundation verlieh ihr 2010 den goldenen King Albert Mountain Award.

Auf Firmenveranstaltungen spricht Gerlinde Kaltenbrunner über Zielerreichung, Willensstärke, Durchhaltevermögen, Disziplin, Entscheidungsfähigkeit, Leidenschaft, Geduld, Ehrlichkeit, Flexibilität, Teamgeist sowie Risikobereitschaft und -abwägung. Ihre Vorträge unterlegt sie mit beeindruckenden Fotos und Videos.

Gerline Kaltenbrunner als Referentin für Ihre Veranstaltung anfragen >>

  • Leidenschaft leben über 8000 Meter. Wagnis – Rückzug – Erfolg Gerlinde Kaltenbrunner spricht über Zielerreichung, Willensstärke, Durchhaltevermögen, Disziplin, Entscheidungsfähigkeit, Leidenschaft, Geduld, Ehrlichkeit, Flexibilität, Teamgeist sowie Risikobereitschaft und -abwägung. Ihre Vorträge unterlegt sie mit beeindruckenden Fotos und Videos.
  • Ganz bei mir: Leidenschaft Achttausender, 2009 (zus. mit Karin Steinbach)
  • Grenzerfahrungen in der Todeszone: Höhenbergsteigen hautnah erzählt, 2009 (zus. mit Alexander Huber u.a.)
Zum Seitenanfang