0
Profilbild: Edgar K. Geffroy

Edgar K. Geffroy

Unternehmer, Experte für Kundenorientierung

Themen: Management, Motivation

Tags: Internet – Industrie 4.0, Vertrieb, Automobil, Kundenorientierung, Führung

Redner Video

30 Jahre Erfahrung als erfolgreicher Unternehmer, Berater, Referent und Bestseller-Autor machen Edgar K. Geffroy zu einem gefragten Business-2.0-Experten. Der Pionier mit Gespür für das Geschäft der Zukunft gilt als Business Guru (managementbuch.de) und Trendbrecher (Impulse).

Grundlage seiner Aktivitäten sind die von ihm entwickelten Prinzipien zur Kundenorientierung. Edgar Geffroy ist der Pionier des Clienting-Konzeptes, mit dem Anfang der 90er Jahre die Kundenorientierung weltweit neu definiert wurde. In seinen zukunftsweisenden Vorträgen schöpft er aus seinen Erfahrungen als Turn-around-Manager für verschiedene Branchen, Unternehmenskulturen und Positionen.

Mehr als 2.100 Auftritte vor über 500.000 Menschen beweisen die Akzeptanz seiner Konzepte. Geffroy ist ein Querdenker, der Altbewährtes immer wieder in Frage stellt und innovative Lösungen für bestehende Probleme anbietet.

Als Kundenexperte sieht er die großen Herausforderungen für alle Unternehmen in den Umwälzungen durch das Internet und Social Media. In der digitalen Welt werden sich völlig neue Chancen eröffnen.

Sein ausgeprägtes Talent, seine Zuhörer zur persönlichen und unternehmerischen Veränderung anzuregen, machen Edgar Geffroy zu einem der gefragtesten Redner Deutschlands. „Nur der Mensch hat im Zukunftsbusiness die entscheidende Schlüsselfunktion“, so Geffroy. Sein Statement: Das neue Kerngeschäft ist der Mensch.

Edgar Geffroy ist Verfasser eines der meistgelesenen Verkaufsbücher der 80er Jahre – „Verkaufserfolge auf Abruf“. Die neuen Erkenntnisse der Clienting-Lehre flossen in den 90er Jahren in sein Buch „Das Einzige, was stört, ist der Kunde“ ein; es behauptete sich 100 Wochen in den Top-Ten-Listen. Die rund 20 Bücher aus der Feder von Edgar Geffroy erreichten Auflagen von jeweils bis zu 250.000 Exemplaren in 25 Ländern.

Für die „Wirtschaftswoche“ ist Edgar Geffroy einer der zehn führenden Business-Motivatoren. 2012 erhielt er den BEST of BEST Award in der Kategorie „Vordenker des Jahrzehnts“. Mit der Wahl in die German Speakers Hall of Fame wurde er für sein Lebenswerk geehrt.

Edgar K. Geffroy als Referent für Ihre Veranstaltung anfragen >>

  • Herzenssache Mitarbeiter. Die neue Ära der Mitarbeiterbeziehung im digitalen Zeitalter
  • Erfolg braucht ein Gesicht. Warum ohne Personal Branding nichts mehr geht
  • Herzenssache Kunde. Werden Sie Erster im Kopf Ihres Kunden
  • Herzenssache Kunde in der digitalen Welt. Kunden kaufen heute anders
  • Herzenssache Kunde in der Automobilbranche. Mit Automotive Clienting® auch morgen noch auf der Überholspur!
  • Triumph des Individuums. Die Entdeckung des „Ich“ in der kommenden Kundenwelt
  • Changement. Mitarbeiter und Management: Wandel als Chance.
  • Der Kunde der Zukunft – Risiko oder Chance?
  • Internet ist Chefsache: Kunden kaufen heute anders
  • Alles ist verkäuflich: David statt Goliath. Mit den Augen des Kunden
  • Keiner gewinnt alleine. Wachstumschance Partnering: Steve Jobs‘ Erfolgsgeheimnis und was jeder daraus lernen kann
  • Weitere Themen nach Vereinbarung

(Auswahl)

  • Erfolg braucht ein Gesicht – Warum ohne Personal Branding nichts mehr geht, 2016 (zus.mit Benjamin Schulz)
  • Herzenssache Kunde in der Automobilbranche, 2015
  • Goodbye, McK… & Co. Welche Berater wir zukünftig brauchen. Und welche nicht, 2015 (zus.mit Benjamin Schulz)
  • Herzenssache Kunde. Die sieben Schlüssel zum einzigartigen Kundenerfolg mit Clienting, 2014
  • Triumph des Individuums: Innovative Kundenstrategien für die kommende Geschäftswelt, 2013
  • Business Überflieger im Internet, 2012
  • Das Einzige, was stört, ist der digitale Kunde, 2011
  • Machen Sie Ihre eigene Konjunktur, 2010
  • Das große Geffroy Top-Verkäufer-Handbuch, 2008
  • Schneller als der Kunde – Exnovation statt Innovation, 2007
  • Machtschock, 2002
  • Zukunft Kunde. com, 2001
  • Ich will nach oben, 2000
  • Das einzige, was immer noch stört, ist der Kunde, 1999
  • Abschied vom Verkaufen, 1997
  • Clienting, 1995
  • Das einzige, was stört ist der Kunde, 1993
Zum Seitenanfang