0
Profilbild: Dr. Friedhelm Busch

Dr. Friedhelm Busch

Wirtschaftsjournalist

Themen: Moderation, Wirtschaft

Tags: Altersvorsorge, Börse, Euro, Finanzkrise, Finanzmärkte

Friedhelm Busch galt als der ”rasende Reporter“, stets präsent an den Brennpunkten der Wirtschaftswelt, ob am Börsenplatz in Frankfurt/Main oder auf Industriemessen und Gipfeltreffen der Wirtschaft. Als Korrespondent des Fernsehsenders n-tv zählte er zu den meist gesehenen Börsenkommentatoren Deutschlands.

Busch, Jahrgang 1938, war zunächst freier Mitarbeiter des WDR, bevor er eine leitende Funktion in der Wirtschaftsredaktion des NDR-FS in Hamburg übernahm. 1974 wurde er an der Wilhelmsuniversität Münster zum Dr. rer.pol.promoviert.

Von 1972 bis 1977 war er leitender Redakteur der Wirtschaftsredaktion BR-FS in München. Danach war er in Hamburg bei den „ARD-Tagesthemen“ für die Wirtschaftsberichterstattung zuständig. Weitere Stationen auf seinem beruflichen Weg waren die Chefredaktion der Gesellschaft für Wirtschaftsfernsehen und die Entwicklung und Moderation der von Sat 1 ausgestrahlten Sendung „Telebörse“

Von 1992 bis 2002 moderierte Friedhelm Busch beim Nachrichtensender n-tv unter anderem die „n-tv-Telebörse“ und „13 Uhr – Der Mittag bei n-tv“.

Friedhelm Busch war viele Jahre auch als Buchautor und freier Wirtschaftsjournalist mit dem Schwerpunkt Börse aktiv. Von 2008 bis 2012 hatte der beliebte Börsenexperte zweimal monatlich in den n-tv-Börsennachrichten seine eigene Rubrik „Busch-Trommel“, in der er die neuesten Entwicklungen an den Finanzmärkten und in den Unternehmen kommentierte.

Seine umfassende Kenntnis der Kapitalmärkte und seine quirlige Art machen Friedhelm Busch zu einem gefragten Redner.

Friedhelm Busch als Referent oder Moderator für Ihre Veranstaltung anfragen >>

  • Eurokrise
  • Die Börse im Schatten der Politik
  • Entwicklung und Perspektiven der Kapitalmärkte
  • Altersvorsorge
  • Reformbereitschaft in Deutschland
  • Börse und Vertrauen
  • Weitere Themen nach Vereinbarung
  • Greife nie in ein fallendes Messer. Börsenweisheiten beim Wort genommen, erweiterte 8. Auflage 2008
  • Das Börsen-Lexikon, 2000
Zum Seitenanfang