0
Profilbild: Daniel Goeudevert

Daniel Goeudevert

Ehem. Vorstand bei Renault, VW u.a. Autokonzernen

Themen: Innovation & Wissenschaft, Management, Nachhaltigkeit

Tags: Automobil, Deutschland, Führung, Globalisierung, Kommunikation, Werte

Redner Video

Daniel Goeudevert war in seiner Zeit als Automobilvorstand der „Paradiesvogel“ unter den Topmanagern. Sein unorthodoxes Denken zog rasch die öffentliche Aufmerksamkeit auf den Senkrechtstarter aus Reims. Er hatte Literaturwissenschaft an der Sorbonne studiert, wurde Autoverkäufer und machte eine märchenhafte Karriere: Generaldirektor von Citroën Schweiz, Vorstand bei Citroën Deutschland, Vorstand bei Renault Deutschland, Vorstandsvorsitzender der deutschen Ford-Werke und dann Mitglied des Konzernvorstands von VW.

Nach seinem Ausscheiden aus dem Management war Daniel Goeudevert mehrere Jahre Vizepräsident des Internationalen Grünen Kreuzes, einer Stiftung, die die Erkenntnisse des Umweltgipfels von Rio de Janeiro (1992) umzusetzen sucht.

Daniel Gouedeverts Neigung zum Querdenken macht den charmanten, mehrsprachigen Redner zu einem gern gesehenen Gast in Talks-Shows sowie bei Unternehmensveranstaltungen und Kongressen. Auf lockere und humorvolle Art läßt er seine Zuhörer teilhaben an seinen Ideen und Visionen für die Zukunft von Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft.

Daniel Goeudevert als Referent für Ihre Veranstaltung anfragen >>

  • Innovationsmanagement für das 21. Jahrhundert
  • Wie viel Innovation braucht der Standort Deutschland?
  • Unsere Verantwortung für die Zukunft
  • Grenzen des Wachstums
  • Neues Denken – Eine Utopie?
  • Globale Märkte – Herausforderung an Innovation und Kreativität
  • Globalisierung – Bedrohung oder Chance?
  • Über die Bedeutung der Kommunikation in der modernen Gesellschaft
  • Der Euro-Manager und die Herausforderungen des multikulturellen Umfeldes
  • Weitere Themen nach Vereinbarung

Mehr zu den Büchern von Daniel Goeudevert

  • Das Seerosen-Prinzip. Wie uns die Gier ruiniert, 2008
  • Wie Gott in Deutschland. Eine Liebeserklärung, 2003
  • Der Horizont hat Flügel – Die Zukunft der Bildung, 2001
  • Mit Träumen beginnt die Realität – Aus dem Leben eines Europäers, 1999
  • Wie ein Vogel im Aquarium – Aus dem Leben eines Managers, 1996
  • Mündigkeit, Ausbildung und Wirtschaft. Gespräche mit Andreas Gruschka, 1995
Zum Seitenanfang