0
Profilbild: Andrea Clavadetscher

Andrea Clavadetscher

Extremradler, Gewinner des “Race across America”

Themen: Motivation, Sport & Abenteuer

Andrea Clavadetscher hat eine der härtesten sportlichen Herausforderungen unserer Zeit bewältigt, den „Race across America“. Dieses Rennen führt von der Westküste der Vereinigten Staaten zur Ostküste. Die Teilnehmer müssen die vorgegebene Strecke von ca. 5000 Kilometern so schnell wie möglich zurücklegen, ohne feste Etappen zu absolvieren.

Andrea Clavadetscher wurde beim ersten Versuch 1998 auf Anhieb sechster. 1999 fuhr er auf den vierten Platz und zwei Jahre später folgte der Triumph: Er gewann den „Race Across America 2001“ mit 21 Stunden Vorsprung.

Clavadetscher wurde 1960 in der Schweiz geboren und wuchs in Liechtenstein auf. Als er mit 14 Jahren sein erstes Radrennen fuhr, entdeckte er die Leidenschaft für diesen Sport, die ihn seitdem nicht mehr losließ. Bis heute hat er mehr als 50 Radrennen gewonnen und 250 Mal Plätze auf dem Siegerpodest herausgefahren. Er ist unter anderem siebenfacher Liechtenstein-Meister, zweimaliger Schweizer Straßenmeister und Sieger der Fernfahrt Paris-Bern 2000.

Im Lauf seines Sportlerlebens hat Andrea Clavadetscher immer wieder gezeigt, wie man mit Disziplin und Begeisterung hochgesteckte Ziele erreicht. Diese persönlichen Erfahrungen gibt er als Redner auf Firmenveranstaltungen weiter.

In seinen Vorträgen berichtet er über seine Grenzerfahrungen und zeigt, dass es letztendlich die gleichen Mechanismen sind, die sowohl im Sport als auch in der Wirtschaft zum Erfolg führen. Seine Geschichte ist mehr als gute Unterhaltung. Sie vermittelt hautnahen Einblick in eine der härtesten sportlichen Herausforderungen unserer Zeit, in das Umfeld und in das Spannungsfeld eines Hochleistungsteams.

Andrea Clavadetscher als Referent für Ihre Veranstaltung anfragen >>

  • Mut zum Unvorstellbaren – Motivation durch Sinn
  • Lust auf Leistung
  • Lust auf Leistung, 2003
Zum Seitenanfang