2016 Oktober 21

Live dabei

Kommentar verfassen

Günter Verheugen, Dagur Sigurdsson und Corinna Wohlfeil in der BMW-Welt

von Sibylle Nottebohm

ECON Redner Guenter Verheugen Vortrag Energie und Wettbewerbsfaehigkeit in Europa 131016

Günter Verheugen war schon immer da, oder? Wann immer es in den vergangenen Jahrzehnten um Europapolitik ging oder geht, der ehemalige Vizepräsident der Europäischen Kommission und EU-Kommissar für Unternehmen und Industrie ist dabei! Engagiert und gestenreich wie eh und je referiert er Mitte Oktober auf Einladung von Uniper im prachtvollen Auditorium der BMW-Welt in München zum „Thema Energie und Wettbewerbsfähigkeit in Europa“. Ein sehr weites Feld muss Günter Verheugen abdecken in den 45 Minuten, die ihm zur Verfügung stehen. Pointiert filtert er die derzeit bedeutendsten Themenfelder: den Brexit und seine Folgen, die Defizite der Europäischen Union, die demographischen Entwicklungen und Verschiebungen in der Welt, die fehlerhafte Konstruktion des Euro, die EZB, die bröckelnden Handelsabkommen und und und… Wir wissen und ahnen vieles, aber wenn ER es sagt, bekommt es ein anderes Gewicht, ist er doch gewissemaßen die Verkörperung Europas. Günter Verheugen will, steht zu und brennt für Europa!

ECON Redner Corinna Wohlfeil Moderation 131016

Corinna Wohlfeil moderiert die Veranstaltung. Jung, frisch und ein wenig frech bringt die n-tv-Moderatorin von „Märkte am Morgen“ sich ein und den Nachmittag in Schwung. Gut vorbereitet kündigt Corinna Wohlfeil die Referenten an, stellt intelligente Fragen und reagiert schnell auf die Bemerkungen aus dem Publikum.

Und dann kommt Dagur Sigurdsson, der Trainer der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Er macht eigentlich alles anders als andere Redner: Statt einiger weniger Charts bringt er mehrere Dutzend, trägt Wolljacke und Chucks und spricht im Telegrammstil. Aber was er sagt und wie er es sagt, ist umwerfend! Im Nu nimmt Dagur Sigrudsson den ganzen Saal für sich ein. Es ist sooo komisch, wie er den eigenen Werdegang und seinen Umgang mit der Mannschaft beschreibt – er provoziert einen Lacher nach dem anderen. Dabei wirkt er völlig authentisch und natürlich, überhaupt nicht aufgesetzt.

ECON Redner Dagur Sigurdsson Vortrag Vom Underdog zum Badboy, vom Badboy zum Gewinner 131016

Den Kampfgeist der schwächelnden Handball-Nationalmannschaft stärkte er mit ungewöhnlichen Methoden: Paintball spielen, im Musikstudio Lieder kreieren, Training im Boxring, Wanderungen auf Island und – Ballett tanzen! Das Wichtigste sind für Dagur Sigurdsson Teamgeist und ein gutes Feeling, und das ist ihm mit den Siegen seiner „Bad Boys“ hervorragend gelungen!

Günter Verheugen, Corinna Wohlfeil oder Dagur Sigurdsson für Ihre Veranstaltung anfragen >>

Auf dieses Thema gibt es noch keine Reaktionen

Es sind keine Kommentare erlaubt.