0

28.01.2016

Gerlinde Kaltenbrunner mit ISPO Pokal ausgezeichnet

Herzlichen Glückwunsch an unsere Referentin Gerlinde Kaltenbrunner: Im Rahmen einer Gala-Veranstaltung auf der weltgrößten Sportartikelmesse ISPO Munich wurde sie zur “Sportpersönlichkeit des Jahres” gekürt. Die Extrembergsteigerin, die als erste Frau alle 14 Achttausender ohne zusätzlichen Sauerstoff bezwungen hat, wurde für ihre sportlichen Leistungen ebenso ausgezeichnet wie für ihr soziales Engagement. Denn seit vielen Jahren unterstützt Gerlinde Kaltenbrunner die Nepalhilfe Beilngries, die z.B. nach dem verheerenden Erdbeben im letzten Jahr Lebensmittel, medizinische Versorgung und Behelfsunterkünfte bereitgestellt hat.

Bereits in ihrer Jugend entdeckte die Oberösterreicherin ihre Leidenschaft für die Berge, mit 23 stand sie auf ihrem ersten Achttausender. 2003 wurde sie Profibegsteigerin, nachdem sie mit dem Nanga Parbat ihren fünften Achttausender bewzungen hatte.

Seit einigen Jahren hält Gerlinde Kaltenbrunner neben reinen Erlebnisvorträgen auch Motivationsvorträge bei Unternehmensveranstaltungen. Darin vermittelt sie, wie sie sich trotz einiger Rückschläge durch ihre Begeisterung und ihre Leidenschaft immer wieder selbst motiviert und wie sie mit Willensstärke, Disziplin, Entscheidungsfähigkeit, Risikobereitschaft und –abwägung, Ehrlichkeit, Flexibilität, Teamgeist und ihrer umfangreichen Erfahrung ihre Ziele erreicht.

Gerlinde Kaltenbrunner als Referentin für Ihre Veranstaltung anfragen >>

Zum Seitenanfang