0

15.06.2015

Clemens Fuest wird Nachfolger von Hans-Werner Sinn beim ifo-Institut

Über mehrere Monate wurde nach einem Nachfolger für Hans-Werner Sinn gesucht, den langjährigen Präsidenten des Münchner ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung. Nun ist die Entscheidung gefallen - auf Prof. Dr. Clemens Fuest, seit zwei Jahren Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim. Er wird Deutschlands bekanntestes Wirtschaftsforschungsinstitut ab März 2016 leiten.

Damit hat Clemens Fuest eine weitere Sprosse auf seiner sehr steilen Karriereleiter erklommen. Schon in jungen Jahren machte sich der 46-Jährige international einen Namen als Finanzwissenschaftler und Experte für Steuerpolitik. 2008 erhielt er einen Ruf an die Universität Oxford. Er berät die Bundesregierung und ist in wichtigen EU-Gremien präsent.

Wie Hans-Werner Sinn ist auch Clemens Fuest ein gern gesehener Gesprächspartner der Medien und Gastredner bei Unternehmensveranstaltungen. Wir gratulieren unserem Redner und freuen uns auf eine noch engere Zusammenarbeit ab 2016 in München!

Zum Seitenanfang