0

06.06.2016

Antonia Rados erhält Bayerischen Fernsehpreis

Bereits zum zweiten Mal konnte unsere Rednerin Dr. Antonia Rados den Bayerischen Fernsehpreis entgegennehmen, eine der renommiertesten Auszeichnungen im deutschen Fernsehen. Dieses Mal erhielt sie den Preis für ihre Berichterstattung im RTL-„Nachtjournal extra“, für die sie ein Interview mit einem deutschen IS-Rückkehrer führte.

Die Jury begründete die Preisvergabe an Antonia Rados mit ihrer “vorbildlichen Reporter-Haltung”: “Sie widersteht der Versuchung, emotional oder alarmistisch an das brisante Thema zu gehen. Obwohl sie immer sachlich bleibt und nie die nötige journalistische Distanz preisgibt, dringt sie in den inneren Zirkel des Terrors vor und schafft es, ihren Augenzeugen ganz einfach nur zum Sprechen zu bringen.“ Wir gratulieren Frau Rados herzlich zu dieser Auszeichnung!

Seit über drei Jahrzehnten ist Antonia Rados als Krisen- und Kriegsreporterin unterwegs. In beeindruckenden Reportagen berichtet sie von den Konfliktherden der Welt, insbesondere im Nahen und Mittleren Osten. Die gebürtige Klagenfurterin ist eine profunde Kennerin der arabischen Welt und eine gern gesehene Rednerin und Gesprächspartnerin auf Unternehmens- und Bankenveranstaltungen.

Antonia Rados als Referentin für Ihre Veranstaltung anfragen >>

Zum Seitenanfang